ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Viruswarnung  (Gelesen 5743 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

max

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 208
Viruswarnung
« am: 05. Oktober 2009, 06:29:37 »

Viruswarnung

Es gibt einen neuen, äußerst gefährlichen Virus, der verheerende Auswirkungen haben kann.
Microsoft, IBM, NAI, Symantec und auch sämtliche Raiffeisenbanken haben seine Existenz schon bestätigt!
Der Codename des Virus ist "ARBEIT". Wenn Du "ARBEIT" von irgendwo bekommst, ob von Deinen Kollegen oder von Deinem Chef, per E-Mail oder via Internet, öffne es nicht, schaue es nicht an und rühre es auf keinen Fall an!
Wir haben dieses Virus seit einiger Zeit in unseren Gebäuden und Systemen, und jeder, der "ARBEIT" geöffnet hat, musste feststellen, dass sein komplettes Privatleben gelöscht wurde und das Gehirn seine normalen Funktionen aufgegeben hat.
Wenn Du via E-Mail "ARBEIT" bekommst, kannst Du es nur vernichten, indem Du (ohne es zu öffnen) mit einer E-Mail erwiderst: "Ich habe bereits vorher "ARBEIT" von Ihnen erhalten, es reicht! Ich bin in den Park spazieren gegangen." Auf diesem Wege vergisst Dein Gehirn "ARBEIT". Wenn Du "ARBEIT" in Papierform bekommst, auf gar keinen Fall beachten! Nicht lesen, sondern sofort in den Papierkorb weiterleiten!!!
Nimm Deinen Mantel und Hut, sowie zwei gute Freunde oder Freundinnen mit und gehe sofort in die nächstgelegene Kneipe und bestelle drei Bier. Wenn Du dies 14 mal wiederholst, wirst Du sehen, dass Du "ARBEIT" aus Deinem Gehirn vollständig gelöscht hast. Leite diese Warnung sofort an sämtliche Freunde und Kollegen weiter, die in Deinem Adressbuch stehen.
Solltest Du keine Freunde oder Kollegen mehr haben, bedeutet dies, dass Du infiziert bist und der Virus "ARBEIT" Dein Leben schon vollkommen unter Kontrolle hat...
Viel Spaß bei der Arbeit!
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Viruswarnung
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2009, 07:02:46 »

Danke für die Warnung.

Allerdings gibt es täglich ca, 100 neue gefährliche PC-Viren.
Ich hoffe du informierst uns jeweils rechtzeitig. ...

Doch habe ich wohl verstanden das deine "Viruswarnung"
wohl eher ein Scherz war. - Gut gelungen, aber bis zum
1. 04. 2010 ist noch einige Zeit hin.  ;D
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.795
  • damals
    • Sarifas
Re: Viruswarnung
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2009, 07:33:44 »

Glücklicherweise gibt es den Virus "Arbeit" in Thailand noch nicht.
Meine Festplatte wurde durch den Trojaner "Thailady" unwiderruflich versaut. Verpackt in der Datei "Ladybar" wurde Er Sie eingeschleust. Einmal entpackt mit dem Entpackungsprogramm "Auge"  verbreitet sich "Thailady" im System. Paßwörter werden gecrackt, Internetbanking wird aktiviert. Auch durch mehrmaliges drücken der "del" Taste wird der Virus bestenfalls durch neue Mutationen ersetzt.
Heute abend gehts dann in die Dragonbar zum "Update" mit anschließender `Reinigung der Festplatte`. ;D
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2009, 07:40:50 von samurai »
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Viruswarnung
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2009, 08:53:36 »


Es stimmt, mit dem Arbeits-Virus
kann man sich den ganzen Tag
versauen
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

thai.fun

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.813
  • Sag es durch die Blume, oder Face to Face.
Re: Viruswarnung
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2009, 17:50:47 »

Habe seit Januar 09, den Arbeits-Virus gegen den Rentner-Virus ausgetauscht.
Der kann gerade in Forums "noch" gefährlich werden........ ;D
Gespeichert
Thailand für Einsteiger, hier... / Alternative fürs TIP-Forum.  {--

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Viruswarnung
« Antwort #5 am: 19. März 2011, 11:08:09 »


Richtig, oder falscher Beitrag von mir hier?

Bei E-Mail's bei der Endung .ru  kann es sein das hier Viren mit kommen?
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

dart

  • Gast
Re: Viruswarnung
« Antwort #6 am: 19. März 2011, 11:14:31 »

Die Endung .ru besagt eigentlich nur das du eine Mail aus Rußland bekommen hast.
Da können natürlich Viren mitverschickt worden sein, aber nicht zwangsläufig. Mails von Unbekannten besser direkt ungelesen löschen, und auf keinen Fall Dateianhänge anclicken.
« Letzte Änderung: 19. März 2011, 11:27:32 von dart »
Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.601
Re: Viruswarnung
« Antwort #7 am: 19. März 2011, 15:01:06 »

Microsaft ->arbeitet<- derzeit an einer Saftware namens "Work-Buster", welche die Infektion verhindern soll.
Der Saft enthält viele Bestandteile von Cannabis, Bier und minderwertigem, polnischen Hustensäften.

(quelle = aus dem internet)
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Viruswarnung
« Antwort #8 am: 19. März 2011, 18:40:02 »


Erstens danke, also stimmt es, denn meistens sind es russische Mail's,
da ich Spam-Melder installiert habe, sollte man dann doch vorsichtig sein

Danke auch fuer den neuen Thread
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

dart

  • Gast
Re: Viruswarnung
« Antwort #9 am: 19. März 2011, 18:48:55 »

Spammails kommen aus der ganzen Welt, auch aus Deutschland. Normalerweise erkennen die meisten Mailprogramme/Mailserver den Spam, und die Mails werden automatisch in einen Spam-Ordner geschoben, wo sie nach einiger Zeit automatisch gelöscht werden. Was durch diesen Filter durchschlüpft in dein reguläres Postfach mußt du halt manuell löschen.
« Letzte Änderung: 19. März 2011, 18:53:26 von dart »
Gespeichert

TiT

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.207
Trojaner segelt unter BKA-Flagge
« Antwort #10 am: 31. März 2011, 16:48:45 »

Scheint ein neuer, besonders fieser Trojaner unterwegs zu sein, der unter der Flagge des Bundeskriminalamtes daher kommt:

http://computer.t-online.de/online-kriminalitaet-bka-trojaner-erpresst-nutzer/id_45379290/index
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

max

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 208
Gespeichert

max

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 208
Re: Viruswarnung / ukash-trojaner-bka-trojaner
« Antwort #12 am: 03. September 2011, 12:17:54 »


Nun hat es eine Bekannte von mir mit dem "ukash-trojaner-bka-trojaner" erwischt.

werde heute Nachmittag versuchen ob mit untenstehendem Link noch was zu retten ist; sollte ich dabei noch irgendetwas beachten?
Gruss
max

http://computer.t-online.de/ukash-trojaner-bka-trojaner-entfernen/id_49287452/index

Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Viruswarnung
« Antwort #13 am: 03. September 2011, 13:25:15 »

Mit ein wenig Vorbeugen ist man auf einer sehr sicheren Seite:

Benutzerkonten, als Computeradministrator nur dann arbeiten, wenn man es muss.

Eigene Dateien und sonstige Benutzerdaten gehöhren nicht auf C.

C regelmaessig sichern (in Vista und 7 in Windows enthalten, XP: Fremdsoftware wie z.B. Acronis) 
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.951
Virus-Warnung von bluewin.ch
« Antwort #14 am: 09. November 2011, 02:48:00 »

[@efepts.com]

Achtung, ich weiss nicht ob die eckigen Klammern etwas nützen, bei Win 7 wurde dies als Link angezeigt, darum hier auf Vista.

Wurde bei mir ausgefiltert und ich wurde per E-Mail als Warnung davor informiert, enthält einen Virus.

Ob dies Wichtig ist weiss ich nicht.

Edit:

Doch riskiert auf dem Vista-Laptop.

Beim Forum wird der Link trotz eckigen Klammern akzeptiert, doch irgendwas warnt mich vor dem öffnen. Es sollte doch möglich sein, einen gefährlichen Link einzusetzen ohne dass dieser geht. Ich habe mal die zwei ersten Buchstaben, m und e durch z und y ersetzt. Hoffe das nützt.

Der Link funktioniert trotzdem, lasse mal den Antivir arbeiten. Wenigstens ist jetzt kein Link mehr möglich.

Gruss Hans
« Letzte Änderung: 09. November 2011, 03:00:11 von nompang »
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 18 Abfragen.