ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: hier sind die Links zu den Musik Threads  (Gelesen 2011 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

crazyandy

  • Gast
hier sind die Links zu den Musik Threads
« am: 10. Juli 2010, 22:36:08 »

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7205.0            Deutsch oder so
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7212.0            Superstimmen
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7200.0            Rock & Hardrock
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7206.0            Jazz & Jazzrock & Funk......
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7198.0            New Age    (könnte geändert werden in Mainstream)
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7204.0            Latino
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7203.0            Thai Musik
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7211.0            Stimmungshits
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7210.0            Dance & Trance & Techno
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7202.0            Lovesongs
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7199.0            Oldies
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7207.0            Klassik
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7201.0            Folkrock
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=7197.0            Country & Western


hiermit bitte ich den Moderator dies festzuheften falls irgendjemand eventuell einen Link zur Musikrichtung sucht, für die Vollständigkeit übernehme ich keine Verantwortung
Gespeichert

hmh.

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.762
    • This England is So Different
Weniger Aufsplitterung könnte vielleicht mehr sein
« Antwort #1 am: 11. Juli 2010, 17:48:00 »

... übernehme ich keine Verantwortung.

Naja, dafür haben wir hier ja eigentlich hellmut. Der wird hier wohl mal gründlich aufräumen müssen. Weniger Sparten-Aufsplitterung nach dem Motto "Klassik, Pop, etcetera" dürfte die Sache nämlich erheblich übersichtlicher machen. Deine guten und interessanten (und vor allem hörenswerten) Beiträge in Ehren, aber ich persönlich bin gegen derartiges absolutes Minderheitenprogramm.

Und: wer legt bei derartiger Aufsprlitterung die genauen Grenzen der einzelnen Richtungen fest? Das gibt höchstens noch überflüssigen Streit.

Wo findet man dann zum Beispiel Santana???
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.046
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: hier sind die Links zu den Musik Threads
« Antwort #2 am: 11. Juli 2010, 18:03:58 »

mein Flehen wurde erhoert !  ;}

nix gegen gute Musik , aber nicht mit solcher Fred Flut ! hab doch gar nicht mehr den Member Fred gefunden !  }}
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

jaidee

  • Knackwurst
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
Re: hier sind die Links zu den Musik Threads
« Antwort #3 am: 11. Juli 2010, 18:07:32 »

Die Flutung der Spartenmusikthreads beim Einloggen springt einem förmlich ins Auge  :o

Ich bin auch der Meinung weniger ist mehr. Sollte ja ein Thaivorum  ;]  bleiben, aber wenn über 50 % der ungelesenen Beiträge in Musikthreads auftauchen  ???  :-X

Gegen eine Unterteilung nach einzelnen Sparten spricht nichts, aber die sollten überschaubar sein  ;)
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: hier sind die Links zu den Musik Threads
« Antwort #4 am: 16. Juli 2010, 04:00:14 »

Zur plötzlichen Thread-Inflation in diesem Unterforum habe ich etliche PM's und e-Mails erhalten.

Ich möchte hier nicht unbedingt den Löschmeister spielen, doch außer Kontrolle geraten lassen, möchte ich dieses neue Unterforum noch weniger.

Ein Mitglied tat sich in den letzten Tagen besonders hervor im starten mehr oder weniger sinnfreier Threads. Die Frage ob und falls ja, welche Unterthemen zu Musik-Stilrichtungen sich hier lohnen, ist noch nicht ausdiskutiert. Daher bitte Vorschläge in dieser Richtung, statt dauernd neue Threads zu starten.  {;

In erster Linie sind wir ein Thailand-Forum. Das die Forenleitung sich bereit erklärte ein Musik-Unterforum zu genehmigen sollten die Musikliebhaber unter uns daher als großzügiges Entgegenkommen der Forenleitung betrachten und nicht schamlos ausnutzen indem sie dieses Unterforum mit beliebigen Threads zuspammen.

In letzteren Falle sehe ich gezwungen durch knallharte Moderation das Unterforum auf ein "normales" Maß zurück zuschneiden. Andernfalls sollte man davon ausgehen das dieses Unterforum nicht mehr lange existiert, sondern auf einen einzigen Thread im "Sammelsurium" zurück geschnitten wird.

In diesem Sinne: Wer Ideen hat zu sinnvollen Threads, ist eingeladen Vorschläge zu machen.
Insbesondere möchte ich zu dieser Frage die Leute die in den letzten Tagen unzählige Threads eröffneten dazu bitten Stellung zu nehmen warum sie ihre Threads für sinnvoll erachten.
Gespeichert

jaidee

  • Knackwurst
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
Re: hier sind die Links zu den Musik Threads
« Antwort #5 am: 16. Juli 2010, 04:24:09 »

Man sollte sich imho auf das Wesentliche beschränken, also die einzelnen Spartenthreads nicht zu sehr aufdröseln.

Deshalb mein Vorschlag für folgende Threads:

Pop & Rock

Jazz

Klassik

Und, da spezieller Thailandbezug gegeben, einen Extrathread zu

Thai Musik oder Musik aus Thailand


Man könnte insbesondere den Bereich Pop & Rock noch weiter aufsplitten. Das Ergebnis kommt aber dann dem nahe, was wir jetzt an Threads haben...

In den Threads können dann nicht nur Songs mit Verlinkungen zu Videoportalen gepostet werden, sondern auch Kritiken zu einzelnen CDs oder sonstige News usw.


Noch eine Anmerkung: Ich höre gerne HipHop, Reggae und Electro. Habe aber bewusst keine Threads dazu eröffnet, weil es sonst einfach zu viele werden  :-X
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: hier sind die Links zu den Musik Threads
« Antwort #6 am: 16. Juli 2010, 04:52:28 »

@ jaidee, dein Vorschlag nennt 4 Unterteilungen.

Thailändische Musik steht in einem Thailand-Forum außer Konkurrenz. - Ohne geht nicht!

Doch auch da gibt es etliche Richtungen. Bei Morlam z. B. neige ich zu Selbstmordgedanken, während ich bei klassischer (instrumentaler) Thai-Musik, da (bestenfalls) in einer chromatischen Tonleiter und die Schlagzeuge grundsätzlich Off-Ton einsetzen, unbedingt S...egal-Kraut zu Rauchen bräuchte, damit mein musikalisches Gehör nicht rebelliert.  C--

Zu deinen übrigen drei Vorschlägen werden sicher noch etliche Meinungen und Ergänzungen kommen.
Schaun wir mal :) . Danke für deinen Beitrag.


Gespeichert

jaidee

  • Knackwurst
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
Re: hier sind die Links zu den Musik Threads
« Antwort #7 am: 16. Juli 2010, 05:06:06 »

Vielleicht noch als Ergänzung:

Habe mich bei den 3 Genres an der Unterteilung E- (Klassik) und U-Musik (Unterhaltung, bei mir Pop & Rock) orientiert. Für Jazz, da eben so ein Mittelding zwischen "E" und "U", einen eigenen Thread.

Sicher lässt sich auch thailändische Musik noch nach Richtungen unterteilen.
Gespeichert

khon_jaidee

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.073
Re: hier sind die Links zu den Musik Threads
« Antwort #8 am: 16. Juli 2010, 07:09:04 »

Weniger ist mehr.

Eine zu detaillierte Unterteilung (z.B. thailändische Musik in etliche Unterkategorien) halte ich nicht unbedingt für sinnvoll.
Ein Thema "thailändische Musik" und fertig.
Daneben natürlich noch einige wenige andere Themen, z.B. Rock/Pop, Klassik, Oldies und "Sammelsurium" (was sonst nirgends reinpaßt) - das sollte genügen.
Insofern stimme ich meinem Namensvetter jaidee voll zu. ;}
Weitere Unterteilungen würde ich unterlassen - das führt nur zu Verwirrung und Unübersichtlichkeit.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 18 Abfragen.