ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 8   Nach unten

Autor Thema: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis  (Gelesen 27251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.461
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #60 am: 24. Oktober 2020, 07:15:07 »

Ein Deutscher hatte wohl bei Chiang Mai eine kleine Marihuana Farm in seinem Haus und
verkaufte seine Ernte online.
https://www.nationthailand.com/news/30396577?utm_source=category&utm_medium=internal_referral7

War oder ist anscheinend ein Kickboxer 29 Jahre alt ....
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #61 am: 13. November 2020, 07:33:35 »

Mehr als 300 Canabis-Kliniken

Seit der Legalisierung von Cannabis für medizinische Zwecke in Thailand haben landesweit mehr als 300 Cannabis-Kliniken eröffnet, und 70 Prozent der Patienten, die Cannabis konsumieren, zeigten eine Verbesserung ihrer Symptome, sagte der stellvertretende Premierminister und Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul.

https://forum.thaivisa.com/topic/1191886-more-than-300-cannabis-clinics-open-nationwide/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Khun Hans

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
    • Unsere Familien und Hobby Seit
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #62 am: 16. November 2020, 17:25:50 »

Ich nehme seit ca. 8 Monaten das Canja.

4 Tropfen vor dem Schlafen.
Hoffe das der Krebs nicht zurück kommt  ;) aber ich nehme es vorwiegend wegen meiner Polyneuropathie ( Nervenschädigung aufgrund der Chemo) beim schlafen hilfts, am Tag, keinen grossen Unterschied.
Meine Frau nimmts rein zum schlafen, 2 Tropfen, und schläft seitdem (ca. 2 Monate) mindestens 6-7 Stunden am Stück, vorher max. 4 Stunden, ohne Harndrang!

Gruss
Gespeichert
Gib viel, dann bekommst Du auch viel

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.295
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #63 am: 16. November 2020, 20:37:57 »


@Khun Hans

rein interessehalber:

wieviel Inhalt hat so ein Fläschchen und was kostet es?

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Khun Hans

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
    • Unsere Familien und Hobby Seit
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #64 am: 17. November 2020, 13:50:52 »

30ml, und ich als Farang bezahle 50 Baht. und meine Frau 20 Baht.   ;D
Gespeichert
Gib viel, dann bekommst Du auch viel

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.295
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #65 am: 17. November 2020, 15:22:29 »

30ml, und ich als Farang bezahle 50 Baht. und meine Frau 20 Baht.   ;D

Na DAS ist eine Ansage, werde mich gleich drum kümmern, wo es in meiner Gegend sowas gibt...

Danke für die Info...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #66 am: 21. November 2020, 10:11:46 »

30ml, und ich als Farang bezahle 50 Baht. und meine Frau 20 Baht.   ;D

Na DAS ist eine Ansage, werde mich gleich drum kümmern,
wo es in meiner Gegend sowas gibt...

Danke für die Info...

In CHONBURI/Pattaya scheinbar nicht....wir, meine Frau, hat eine
Adresse in RAYONG. gefunden...da haben wir naechsten
Freitag einen Termin.

Geplagte Kollegen/Freunde von mir bangen auf ein POSITIVES Ergebnis.   :)
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.295
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #67 am: 21. November 2020, 10:26:23 »



@luklak

schau mal, was ich gefunden habe:

Origene Clinic Pattaya, 8/114 Moo 6 Sukhumvit Rd, Muang Pattaya, Bang Lamung District, Chon Buri 20150

    Tel: 065-998-9449


http://www.thailawforum.com/list-of-approved-medical-cannabis-clinics-in-thailand/

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #68 am: 21. November 2020, 10:30:37 »

uuppssssss

Super und danke


 [-]
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.863
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #69 am: 25. November 2020, 00:42:22 »

Zufällig heute im Drogeriemarkt dm gesehen :

10 ml 5 % iges Cannabisöl etwas über 25 Euro und 10 %iges das doppelte.
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #70 am: 28. November 2020, 13:14:06 »



@luklak

schau mal, was ich gefunden habe:

Origene Clinic Pattaya, 8/114 Moo 6 Sukhumvit Rd, Muang Pattaya, Bang Lamung District, Chon Buri 20150

    Tel: 065-998-9449


http://www.thailawforum.com/list-of-approved-medical-cannabis-clinics-in-thailand/

Ich war Gestern dort....aber zuerst in RAYONG.

Das in RAYONG ist ein grosses staatliches SPITAL....2x im Monat
bekommen THAI's da gratis UNTERSUCH und ev. TEST-Medi.

Gestern war es um 09.30 Uhr bereits so voll, dass ich um 13.00
wieder haette hin gehen sollen.

Aber ich verzichte auf GRATIS....da es fuer KHON-THAI gedacht ist....

In PATTAYA anschlissend :

Privater und neuer "Laden" in der Naehe des TUNNEL an der SUKHUMVIT.

Da muss der FARANG :

a. vorab in das Bangkok Hospital....zum Untersuch/Diagnose/Arztzeugnis

b. dann in diesem "Laden" Namens "ORIGENE"...eine 2-seitige Registration ausfuellen

c. wenn diese OK...vom "Gesundheits-Ministerium"...dann kann man MEDI beziehen

Sieht gut aus....
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.987
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #71 am: 28. November 2020, 14:21:06 »

Welche Krankheiten werden denn durch die Medi geheilt  ?             Bei jedem  ?

Aber juenger wird man wohl nicht dadurch  ?
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.380
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #72 am: 28. November 2020, 18:19:04 »

Ich hatte gerade eine "Videokonferenz" mit meiner Frau und ihren Eltern.Der Vater hat ja Krebs und
seit paar tagen auch Schmerzen.Ich meinte sie sollen ihm "was zu rauchen" besorgen und es würde auch jetzt Medikamente geben was auch kein Problem wäre zu bekommen da wir auch einen Arzt in der Familie haben.
Meine Schwiegermutter lächelte und sagte...es kommen jeden Tag junge Leute aus dem Dorf und besuchen
Vater,jeder bringt ihm aus eigenem Anbau etwas mit  ;}
(Bild ist aus dem Net geklaut)

Gespeichert
Es ist nicht mehr an der Zeit, die Schafe aufzuwecken. Es ist an der Zeit, die anderen Wölfe aufzuwecken

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #73 am: 29. November 2020, 09:54:27 »

 ;}  {*  [-]

Alles was hilft - ist gut.  ;)
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.521
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #74 am: 09. Februar 2021, 03:49:09 »

Thailändische Süßigkeiten aus Cannabis und Pandan werden in die Speisekarte eines Bangkoker Dessertladens aufgenommen

Cannabis wird bald auf der Speisekarte eines Bangkoker Dessertshops stehen. Kanom Siam fügt seinen Pandan- und Kokosnusspfannkuchen Cannabisblätter hinzu. Und nein, die Pfannkuchen werden Sie nicht high machen.

Der Laden postete ein Foto auf Facebook von den hellgrünen Desserts mit einem Cannabisblatt oben drauf. Sie sagen, das Dessert hat ein Aroma von Pandan gemischt mit der besten Auswahl an Cannabis. Die Snacks werden in den Kanom Siam-Filialen im Siam Paragon, im Emquartier und im Suan Plern Market erhältlich sein.

Teile der Cannabispflanze mit geringen Mengen an Tetrahydrocannabinol oder THC, das die euphorisierende Wirkung verursacht, wurden im Dezember von Thailands Betäubungsmittelliste gestrichen. Die Teile, die einen hohen THC-Gehalt haben, wie die Knospen, werden immer noch als Droge der Kategorie 5 unter dem Betäubungsmittelgesetz eingestuft.

In einem Café in Prachin Buri werden auch Mahlzeiten mit Cannabis serviert. "Ganja Ros", was "Geschmack von Ganja" bedeutet, serviert würzigen Salat mit gebratenen Cannabisblättern, Brot mit Cannabisblättern und Fleisch, das mit Basilikum und Cannabisblättern gebraten wurde. Das Café ist mit dem Chao Phraya Abhaibhubejhr Hospital verbunden, das sich aktiv für die Förderung von Cannabis für medizinische Zwecke einsetzt und 2019 eine Klinik für medizinisches Marihuana eröffnet hat, die Cannabisöl mit niedrigem THC-Gehalt an Patienten verteilt.


https://thethaiger.com/news/bangkok/cannabis-and-pandan-thai-sweets-to-be-added-to-bangkok-dessert-shops-menu

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 8   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 23 Abfragen.