ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand  (Gelesen 9404 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.368
Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« am: 24. Juli 2018, 09:35:44 »

Ich bewundere alle welche sich in Thailand mit dem Fahrrad auf langen Strecken bewegen.
Man sieht sie immer mehr,egal ob auf den großen Strassen oder eher kleinen Nebenstrassen.
Mir persönlich wäre es viel zu warm und anstrengend aber trotz allem bin ich am
überlegen ob ich mein Fahrrad mit nach Thailand schicke oder mir da eins kaufe.
Nur für kurze Strecken also eher fürs Dorf.Gibts in Thailand auch 28er Räder zu kaufen?

Hier noch ein Artikel über einen Fahrradpark in Bangkok
https://radmarkt.de/nachrichten/bangkok-eroeffneter-fahrradpark-sorgt-fuer-furore
« Letzte Änderung: 24. Juli 2018, 09:55:39 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #1 am: 24. Juli 2018, 10:06:15 »

Wenn du was vernünftiges willst und keinen China Schrott dann hier:

https://www.probike.co.th

Man kann oben rechts auf Englisch umschalten!

Gespeichert

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 693
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #2 am: 24. Juli 2018, 22:49:25 »


Und wo bekommt man in Thailand ein Pedelc???

Ich habe bisher noch nichts gefunden, nur E-Bike, die auch ohne treten laufen.

mfg

Dieter

Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.368
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #3 am: 25. Juli 2018, 01:40:52 »

Ein paar nützliche Infos für Leute welche im Urlaub ihr Fahrrad
mit nach Thailand nehmen möchten da sie vielleicht
das Land auf diesem Weg erkunden wollen.
https://stefaninthailand.de/fahrrad-fahren/mit-dem-rad-in-thailand/
« Letzte Änderung: 25. Juli 2018, 02:10:08 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.368
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #4 am: 29. Juli 2018, 19:55:54 »

Wer mit dem Fahrrad Thailand erkunden will findet hier
ein paar Touren sortiert nach Länge,Schwierigkeit.
https://www.bikemap.net/de/l/1605651/
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.368
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #5 am: 01. August 2018, 04:03:05 »

Hier noch eine sehr umfangreiche Seite mit Fahrradhändlern aus allen Provinzen Thailands,
verschiedenen Radstrecken,Veranstaltungen u.v.m. 
https://bicyclethailand.com/information/bike-stores/
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.368
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #6 am: 02. August 2018, 06:39:30 »

Radtour durch Thailand Bei 34 Grad mit dem Fahrrad Chiang Mai erkunden
"Was für eine abenteuerliche Idee: 200 Kilometer zwischen hupenden Mopeds und Pick-ups radeln.
Doch so nah wäre man Wasserbüffeln, Buddhas und Menschen sonst nie gekommen."
hier gehts weiter...
Quelle
https://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/sonntag/radtour-durch-thailand-bei-34-grad-mit-dem-fahrrad-chiang-mai-erkunden/22852494.html
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.068
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2020, 13:43:40 »

Ich will kein neues Thema eroeffnen, darum schreibe ich meine Erlebnisse hier auf.
Im anderen "Fahrradtread" habe ich gehofft, dass der Member aus Korat wieder schreibt aber vergebens.
Mit dem Radfahren wollte ich in erster Linie eben die Linie am Koerper besser in Schuss bringen also abnehmen. Weil ich mich aber kenne, dachte ich beim Kauf des Rades, dass ich eh nach 3 Wochen wieder aufhoere und 4'000.- Baht waeren genug fuer 3 Wochen  :)
Es sind jetzt aber 3 Jahre geworden, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, was heisst 4 bis 5 mal in der Woche  im Schnitt ca. 40 Kilometer zu fahren, mit durchschnittlich 23 Km/h.
Mit dem hier:
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.068
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #9 am: 07. Oktober 2020, 06:26:15 »

Danke aber mit E-Bikes kann ich nicht's anfangen  :(
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

riklak

  • Es gibt auch ein Leben VOR dem Tod !!
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 631
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #10 am: 07. Oktober 2020, 11:07:33 »

Hallo dolaeh,

wenn mich nicht alles täuscht heißt der Thread  : "Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand"

Auch wenn Du persönlich damit nichts anfangen kannst, gibt es ja vielleicht noch andere Leser, die das evtl. sehr wohl können ?

Gruß
riklak
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.068
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #11 am: 08. Oktober 2020, 06:36:38 »

Hallo dolaeh,
wenn mich nicht alles täuscht heißt der Thread  : "Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand"
Auch wenn Du persönlich damit nichts anfangen kannst, gibt es ja vielleicht noch andere Leser, die das evtl. sehr wohl können ?
Gruß
riklak

Richtig, voellig richtig sogar  :)
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.068
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #13 am: 17. Oktober 2020, 12:25:40 »

Seit jetzt 4 Tagen ist nicht's mit Radfahren, es regnet  :-\
Dafuer kamen meine Hydraulikbremsen und wurden montiert.

Die Bremskraft ist enorm  :)
Allerdings brauchte ich Torxschluessel um die Bremsbelaege herauszunehmen, die habe ich dank des Forums auch bei Lazada gefunden.
Ich haette aber besser gewartet, denn heute kam das Equipment zur Bremsentlueftung an und da sind 3 Torxschluessel mit dabei  {+, dass ist halt so, wenn man Tomaten auf den Augen hat und die bei der Bestellung nicht sieht  {:}
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.068
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Alles rund um Fahrräder und E-Bikes in Thailand
« Antwort #14 am: 10. November 2020, 17:16:34 »

Vor ein paar Wochen wollte meine Frau zum Markt, sie fragte mich ob ich was brauche, ich ja Batterien AAA.
Sie, wie sehen die aus, ich  :-), gebe ihr eine leere mit  {{
Sie bringt mir diese hier:

Ich frage sie was ist das, sie Batterien, ich, wenn die einen ganzen Tag halten fresse ich einen Besen.
Ich brauche die fuer mein blinkendes rotes Ruecklicht, 2 Stueck.
Ok, reingemacht und ausprobiert.
Ganze 15 Stunden haben sie gehalten, habe es nach jeder kleinen Tour aufgeschrieben.
Das Gleiche habe ich bei denen gemacht:

Die hielten 47 Stunden.
Fuer 6 Panasonic Batterien habe ich 45 Baht bezahlt, war ein Sonderangebot.
Sie zahlt fuer 8 Batterien 20 Baht aber auch der Preis macht sie nicht besser.
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.
 

Seite erstellt in 0.18 Sekunden mit 18 Abfragen.