Thailand lokal > Thema Thailand

Meinungsforschungsumfragen...

<< < (2/61) > >>

namtok:
Die Originalmeldung der Bangkokpost:


--- Zitat ---said they were most worried about moves by those wanting to overthrow the country's highest institution

--- Ende Zitat ---

http://www.bangkokpost.com/news/local/277371/poll-anti-monarchy-top-concern

tom_bkk:
Ein grosses Problem in Thailand sind die ABAC Polls an sich selbst  :]

namtok:
Bei so manchen "Poll - Highlights" der vergangenen Jahre, kann man Tom nur recht geben....


@ sh


vergleichst Du den Originaltext mit der TIP - Meldung, wirst Du unschwer feststellen, dass die Übersetzung nicht das gleiche bedeutet, auch wenn es sich ähnlich anhört.

Der nachgestellte Satz:

Die Bürger befürchten, daß die derzeitigen Kampagnen dazu dienen sollen, die Monarchie zu stürzen.


lässt sich aus dem englischen Text jedenfalls nicht ableiten. Und gegenüber der Originalfrage auf Thai, aufrufbar unter


http://www.abacpoll.au.edu/in_news/


bestehen ähnliche Differenzen, denn da ist nicht von englischen "moves" oder oder sonstigen ominösen Untergrundbewegungen die Rede, sondern es lässt sich besser mit "Aufklärungs - und Überzeugungsaktionen" übersetzen.



Ich gehe jedenfalls mit dem Eingangsposter konform, dass dieser hohe Zustimmungsgrad schon etwas seltsam daherkommt.  


Als Indiz dafür nehme man etwa die vor wenigen Tagen von der "Bierkönigin" gestartete Unterstützungsdemo gegen "Monarchiebeleidiger", die trotz Vorankündigung und  mehrtätigem Vorlauf weit weniger als 100 Demonstranten hinter dem "Ofen hervorlocken"  konnte  http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=1331.msg1034032#msg1034032





Moesi:
Der Zustimmungsgrad ist schon hoch.
Hängt sicher auch mit der Fragestellung zusammen.
Wer in Thailand könnte gewisse Fragen  über "..." verneinen?


Aber mal anders rum:
Was glaubt Ihr denn, was in den Augen der Thais die grössten Probleme sind?
(Denke, dass mein Bekanntenkreis gar nicht so viel anders antworten würde, als bei der Umfrage)

Gruss aus Nanjing (China).
Stefan

namtok:
Noch'n aktuelles P(r)oll - Highlight:

ABAC ist auch  seit längerem Spezialist für Thailands Glücksgefühle. Auf Neudeutsch Gross Domestic Happiness (GDH) Index. Und der scheint nun wirklich auf dem absteigenden Ast.



Im letzten halben Jahr ist der nämlich von 7,55 auf 6,66 auf einer Skala von 0 bis 10 gesunken.



Den höchsten Beitrag zum GDH  liefert gemäss der Umfrage die Loyalität gegenüber der Monarchie mit 9,29 Punkten, gefolgt von guten familiären Beziehungen mit 8,14  - geistiger  7,93 und körperlicher 7,9 Gesundheit.


Der Zufriedenheitsfaktor für die Politik beträgt gar nur 4,27 - das soll am Streit  um den Majestätsbeleidungs §§ 112 liegen,  und der für die wirtschaftliche Situation 4,39  wegen den höheren Lebenshaltungskosten...  ]-[


Quelle: Thaivisa


http://www.thaivisa.com/forum/topic/531039-thailand-live-sunday-5-feb-2012/page__st__25__p__5031299#entry5031299

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln