ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: In Thailand leben und arbeiten  (Gelesen 20569 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gte81

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
In Thailand leben und arbeiten
« am: 29. April 2009, 17:06:49 »

hi
habe mich mit diesem thema noch nicht beschäftigt, deswegen wollt ich einfach mal wissen wie schwer (einfach) es ist für eine zeit lang in thailand zu leben und zu arbeiten. (oder ob es überhaupt möglich ist?)
würde mir dort gern ein boot kaufen und angeltouren anbieten.
habe keine thaifrau und will auch kein haus kaufen. würde zu miete wohnen. wäre dann von november bis mai dort. das restliche jahr in deutschland oder woanders.
wie läuft das ab mit visum, bootskauf und arbeitsgenehmigung?
danke für eure hilfreichen antworten.
gruß
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #1 am: 29. April 2009, 17:27:24 »


gte81
lese Siam- Info        Gruss  thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.619
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #2 am: 29. April 2009, 17:41:09 »

Lese er mal

http://www.thailandtip.de/tip-shop/ratgeber/ihr-recht-in-thailand/
http://www.thailandtip.de/tip-shop/ratgeber/leben-und-arbeiten-in-thailand/

Wenn du dich einmal eingelesen hast, was da so alles auf dich zukommt - dann kannst du dich ja an einen lokalen Rechtsberater wenden

Siehe hier: http://www.thailandtip.de/branchen-verzeichnis/alle-kategorien/
Gespeichert

gte81

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #3 am: 30. April 2009, 06:13:37 »

danke für die antworten  :)

@thaiman
kannst du mir nen link schicken, kann hier nix finden? siam- info?

@tom
ja, den ratgeber werd ich mir wohl bestellen. hätt ich in thailand kaufen solln, viel billiger  :( ;D
Gespeichert

Bnang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 207
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #4 am: 30. April 2009, 11:24:35 »

Gespeichert

angkor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 384
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #5 am: 30. April 2009, 12:36:56 »

Ich würde mal einen Experten fragen. Dii zum Beispiel. Oder in " die sind so lesen".  Angeltouren ist wirklich gut.  8) Fische solls ja geben.....die auch.  :-X 8)
Gespeichert
HARTE MÄNNER ESSEN KEINEN HONIG, HARTE MÄNNER KAUEN HORNISSEN !

oli

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 569
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #6 am: 30. April 2009, 15:15:49 »

Hallo

Boot für Angeltouren gibt es hier    http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=274.0

Schöne Grüsse Oli Pattaya 8)
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #7 am: 30. April 2009, 17:06:16 »


Hallo etg81
lese bei Bnang, ich dachte Du kennst das
gut, war von mir was bloed geschrieben         Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

gte81

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #8 am: 05. Mai 2009, 03:29:18 »

hi
hab mich jetzt mal ein bisschen eingelesen. habe den ratgeber bestellt muß aber noch warten bis er da ist.
weiß eigentlich immer noch nicht so ganz ob das funktionieren könnte.
einerseits ist der job als fischer/ tourenführer für ausländer verboten. bootskauf dürfte funktionieren. jahresvisum - firmengründung könnte klappen wenn ich 3mio baht mitbringe. ist das geld hier auf der bank sicher?
hätte in thailand ne freundin die mitarbeiten würde, mit der ich evtl. die firma gründen könnte. will aber erstmal wissen wie groß das das risiko für mich ist.

gibt es hier in der umgebung nürnberg irgend eine stelle (amt/ rechtsberater) der sich mit thailand auskennt?


das nächste ist, reisezeit für thailland ist ja eigentlich nur von nov- mai. was macht man das restliche halbe jahr, wenn keine touristen da sind?

danke für eure antworten
gruß
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #9 am: 05. Mai 2009, 03:50:53 »

... könnte klappen wenn ich 3mio baht mitbringe. ist das geld hier auf der bank sicher?
hätte in thailand ne freundin die mitarbeiten würde, mit der ich evtl. die firma gründen könnte. will aber erstmal wissen wie groß das das risiko für mich ist. ...

Wenn du eine Freundin hast, die bereit ist 51% des Unternehmens auf ihren Namen laufen zu lassen, kann nix mehr schiefgehen. Du brauchst dir dann auch keine Sorgen machen ob das Geld auf der Bank sicher ist.  ;D
Gespeichert

gte81

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #10 am: 05. Mai 2009, 05:05:48 »

 ;) das mein ich doch... will das boot nicht über sie kaufen, sondern auf meinen namen. an sonsten steckt in so einem unternehmen ja kaum kapital, weil man sonst nicht mehr viel braucht. mein geld soll natürlich auch nur auf nem konto sein wo ich nur ran kommen kann.
Gespeichert

Eric

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #11 am: 05. Mai 2009, 09:44:14 »


gibt es hier in der umgebung nürnberg irgend eine stelle (amt/ rechtsberater) der sich mit thailand auskennt?


Frage in Thailand drei verschiedene "Rechtsberater"  ;D und Du wirst drei unterschiedliche Antworten hoeren, was erwartest Du also in Deutschland, von einem "Rechtsberater" welcher von einer RECHTSSICHERHEIT ausgeht!?  --C

RECHTSSICHERHEIT - ist der entscheidende Punkt!  >:
Eine solche hast Du in TH aus Auslaender schlicht und einfach nicht.....vergiss also dein deutsches Denken, wenn Du hier etwas auf die Beine stellen willst.  ;)
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #12 am: 06. Mai 2009, 04:10:36 »

...vergiss es  :-\  gibt genuch die Angeltouren anbieten und zu Preisen von den nen Falang nicht leben kann  :(  ist so!

Work Permit bekommst sicher auch nicht für.
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

angkor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 384
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #13 am: 06. Mai 2009, 04:21:01 »

Work Permit bekommst sicher auch nicht für. Moment mal Dii kriegste ist doch ganz einfach. In der Khao San Road  ist das Hauptbüro. Work Permit no ploblem.  ;D
Dann noch eine Möglichkeit:
hätte in thailand ne freundin die mitarbeiten würde, mit der ich evtl. die firma gründen könnte. Die Feundin angelt dann - mit.  :-X :-\ :o
Gespeichert
HARTE MÄNNER ESSEN KEINEN HONIG, HARTE MÄNNER KAUEN HORNISSEN !

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: In Thailand leben und arbeiten
« Antwort #14 am: 06. Mai 2009, 04:58:45 »

Aale?   ???   ;D
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:
 

Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 19 Abfragen.