Thailand lokal > Isan und der Nordosten

Freizeitbeschäftigung im Isan

<< < (104/105) > >>

siam.007:
Dysoxylum parasiticum . Yellow mahogany

Meine Gattin hat diese Bäume schon vor knapp 60 Jahren gepflegt, damals waren es Setzlinge im Urwald.  Wenn man nun bedenkt, dass Mahagoni 30 m Hoch werden kann und 2 M im Durchmesser, dann kann man erahnen, wie alt die Bäume sind, die aus dem Urwald gerodet werden und bei uns zu Funieren verarbeitet werden

siam.007:
Frage an die Spezialisten- wie heisst diese Blume?







ein Wunderwerk der Natur

Suksabai:


Elefantenfuss-Yamswurzel, Amorphophallus paeoniifolius

https://en.wikipedia.org/wiki/Amorphophallus_paeoniifolius

Bruno99:
Ist der Elephant Yam (Amorphophallus) und riecht nicht besonders gut   {--

siam.007:
Die Blüte sieht sehr gut aus. ein Wunder der Natur
Meine Gattin sagt aus dieser Pflanze  hat man Suppe gemacht,  leider ist sie mittlerweile in Vergessenheit  geraten, wie sehr viel andere Pflanzen.
Meine Gattin ist mit 5 Jahren mit ihrer Familie in den Urwald gezogen und kenn daher sehr viele Pflanzen und Sträucher

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln