ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aktuelles zur Immigration  (Gelesen 515692 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.748
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3225 am: 04. November 2021, 18:30:59 »

Und an 1000 Baht könnte ich mich nicht erinnern, ich glaube, es waren 450 Baht.
Gibt ja einige Beiträge zum "gelben Buch". Die Spanne reicht nach meiner Erinnerung von Null-Bepreisung - über THB 1000 habe ich bisher nichts gelesen, ist aber durchaus moeglich, das auch darüber gehende Beträge aufgerufen wurden. Die Preise macht halt jeder Amtvorsteher, oder im meinem Fall, Amtvorsterin selbst.  ;) Kennt man doch in Thailand.
Ich hatte ein, zwei Jahre vor meinem "Auszug" angefangen, Infos zum Leben als "Farang" in Thailand zu sammeln. Da hatte ich u.a. in der Druck-Ausgabe des - ich denke - Farang über die Vorzüge des gelben Hausbuches gelesen. Und wie es so ist, stand das nachher auch als ein Punkt auf meiner Liste.
Zumindest ging die Ausstellung der "Pink-Karte" damit ruck zuck...
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3226 am: 10. November 2021, 07:39:11 »

Eine Vorwarnung für Leute, die zur Einwanderungsbehörde in Chaengwattana gehen. Sie verlangen jetzt einen Nachweis über die Impfung. Auf dem Schild steht (in Thai) links für nicht geimpft und rechts für vollständig geimpft. Wenn Sie keinen Nachweis vorlegen können, müssen Sie ein Formular ausfüllen.

https://twitter.com/RichardBarrow/status/1457902169277943810
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Lupo2002

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 376
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3227 am: 10. November 2021, 07:50:43 »

Eine Vorwarnung für Leute, die zur Einwanderungsbehörde in Chaengwattana gehen. Sie verlangen jetzt einen Nachweis über die Impfung. Auf dem Schild steht (in Thai) links für nicht geimpft und rechts für vollständig geimpft. Wenn Sie keinen Nachweis vorlegen können, müssen Sie ein Formular ausfüllen.

https://twitter.com/RichardBarrow/status/1457902169277943810

Hab am 05 November meine Aufenthaltserlaubnis hier in Suphanburi verlängert, sicherheitshalber hab ich auch den Impfnachweis vorgelegt, hat die Beamtin nicht die Bohne interessiert, auch wurde keine 3 Millionen KV verlangt, die LMG KV für Arme war ausreichend, auch hier wenig Interesse sich die Police näher anzusehen, binnen 30 Minuten waren wir fertig, sind halt seit Jahren schon bekannt bei der Beamtin.   
Gespeichert

HansPeter

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3228 am: 12. November 2021, 14:38:17 »

Hallo, dieser Nachweis fuer Ungeimpfte beinhaltet nur vorsorglich ein paar Fragen zur moegl. Eindaemmung/bzw. Weiterverbreitung des Virusses.

Hinsichtlich Gesundheitszustand, Kontakten aus Risikogebieten (international,national,regional), Corvid Kontaktpersonen u.a. auch Impfstatus!
Mehr nicht! (We ask for your cooperation in providing the most accurate and truthful medical statements for effective prevention of the spreading of deseas)  LG HP
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.325
Gespeichert
Es ist nicht mehr an der Zeit, die Schafe aufzuwecken. Es ist an der Zeit, die anderen Wölfe aufzuwecken

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 890
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3230 am: 01. Dezember 2021, 12:16:21 »

Komme gerade von der Immigration ( Chang Watthana BKK ) zurück.

Habe in D ein 90 Tage Visum für Verheiratete in Muc beantragt und erhalten.

Das Visa lief in der ersten Novemberwoche ab, und ich beantragte eine Jahresverlängerung bei der Immigration in BKK.

Erhielt vorerst nur eine 1 Monatserlaubnis, sollte heute ( nach 1 Monat ) erneut vorstellig werden, mit der Zusage einer Aufenthaltsverlängerung, falls bei der Prüfung der Unterlagen etc. keine Probleme auftreten würden.

Ok, heute morgen 40 km in BKK um 7 Uhr morgens losgefahren, 1 gute Stunde später bei der Immi angekommen.

Bei betreten der Immi nur einen Zettel ausgefüllt mit 3 Fragen meines gegenwärtigen Gesundheitsbefinden, ( 2 Minuten ), weiter kein Vorweisen einer Impfung resp. eines negativen PCR Test, oder QR Bestätigung-

Dann Nr. 8 erhalten, 7 Personen vor mir, von mittlererweile insgesamt 15 Personen, darunter 5 Europäer.

Schnell noch ins Untergeschoß zur Krung Sri Bank, meinen aktuellen Kontostand bestätigen lassen, mit den 400 tsd THB darauf,
( 5 Minuten ), fertig.

Zurück zum Schalter, 15 Minuten später erhielt ich ohne Kommentar problemlos meinen Reisepass zurück mit einer 1 jährigen Aufenthaltserlaubnis, fertig, das ging heute schnell.
Insgesamt seit Betreten der Immi, in gut einer halben Stunde alles erledigt. ;}

Zurück nach Hause wiederum 1 gute Stunde, hingesetzt, genüßlich 1 Bierchen getrunken,happy,..... es geht doch auch mal ohne Probleme und schnell, das lob ich mir.

Gruß Sumi








Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3231 am: 02. Dezember 2021, 17:01:24 »

Zur Erinnerung: Es stehen zwei lange Wochenenden an. Zuerst dieses Wochenende, Samstag-Montag, anlässlich des Geburtstags von König Bhumibol. Das nächste Wochenende, Freitag bis Sonntag, ist der Tag der Verfassung. Das bedeutet auch, dass die Einwanderungsbehörde nächste Woche nur von Dienstag bis Donnerstag geöffnet sein wird.

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.369
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3232 am: 02. Dezember 2021, 19:10:20 »

An dieser Stelle mal wieder ein dickes Dankeschön an Dich, Goldfinger, für ganz viele aktuelle Nachrichten, Meldungen usw ... meist Thailand betreffend ... aber auch mehr!  {*   ;}   {*

Dabei geht es nicht nur um die Meldungen an sich, um die Informationen, sondern man kann dadurch zuweilen seine Aktionen den aktuellen Umständen anpassen. Man steht nicht nach beispielsweise 60 km Fahrt vor einer geschlossenen Immi, usw.

 [-]
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.748
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3233 am: 02. Dezember 2021, 19:15:47 »


Dem schließe ich mich gern an!
Wollte schon einen kleinen Beitrag machen, aber Kollege @Kern war schneller.
Dieser Tage kommen ja einige "Heimkehrer" zurück usw.,  die sicher zufrieden sind "up to date" zu sein.... ;}
Gespeichert

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: 90 Tage Meldung online
« Antwort #3234 am: 09. Dezember 2021, 16:31:37 »

Warum funktioniert die Suche nach einer geeigneten Immi nur bei aktiviertem Google – GEO.
Ich gebe Google und ,,,, ? ungern meinen aktuellen Standort.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.073
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3235 am: 09. Dezember 2021, 16:50:44 »

Hast du eventuell die Seite:  Find Immigration offices near you. aufgerufen?

https://www.immigration.go.th/en/?p=17326

Suche doch einfach nach der Immigration fuer die Provinz die du besuchen willst, oder du dich zu melden beabsichtigst.

Ich gebe Google und ,,,, ? ungern meinen aktuellen Standort.

Das ist natuerlich schon ein schwerwiegendes Problem.
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.281
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: 90 Tage Meldung online
« Antwort #3236 am: 09. Dezember 2021, 17:20:37 »

Warum funktioniert die Suche nach einer geeigneten Immi nur bei aktiviertem Google – GEO.
Ich gebe Google und ,,,, ? ungern meinen aktuellen Standort.

Ist eh wurscht, die Immi-Seite verpasst dir 4 tracking-cookies...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.369
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3237 am: 23. Dezember 2021, 04:53:50 »

In diesem Winter reiste ich ohne Visum nach Thailand, bekam also am Susibum nur das 30-Tage-Visum.

Gestern versuchte ich bei "meiner" Immi in Nong Bua Lamphu (Isan) ein länger gültiges Visum zu ergattern.
Das funktionierte im ersten Anlauf und problemlos! Wobei alle Immi-Beamten sehr freundlich waren.  {*   ;}   {*

Zwar bekam ich keine 90 Tage, aber immerhin ein leicht zu verlängerndes 60-Tage-Tourist-Visum für THB 2.000.
Witzig dabei: mir wurden 69 Tage eingetragen. Ablauf am 01. März  :-)
Gespeichert

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3238 am: 23. Dezember 2021, 06:15:50 »

Im Moment der einzig gangbare Weg, um dem unverhältnismäßigen und in Teilen zutiefst unlogischen Wust von Auflagen für eine ( TR ) und oder Non – O – Familie zu entgehen. 
Gespeichert

thai-ger

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 147
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3239 am: 23. Dezember 2021, 11:30:30 »

@ Kern
Die Immi in Nong Bua Lamphu ist wirklich sehr gut!!!  Auch weil es keine Wartezeiten gibt  :)
Der etwas stämmigere Beamte dort redet gerne und viel gutes Englisch und auch einige Worte Deutsch.
Gespeichert


 

Seite erstellt in 0.03 Sekunden mit 18 Abfragen.