ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aktuelle Meldungen aus China  (Gelesen 120462 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 809
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #690 am: 17. Oktober 2021, 19:45:25 »

Ok, danke Dir.
Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 809
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #691 am: 28. Oktober 2021, 15:50:52 »

Habe vor kurzem gepostet, 10 der gefährlichsten Politgrößen.

Meine Einschätzung wurde teilweise durch Informationen von MM News, die meistens nicht objektiv, übertrieben oder fragwürdig sind, angezweifelt, kann sein.

Aber scheinbar bin ich nicht der Einzigste der ähnlich denkt, und diese Meinung vertrete.

Anbei eine Aussagen einer kompetenten Person auf diesem Fachgebiet dazu.

 







Gruß Sumi
Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.722
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #692 am: 28. Oktober 2021, 16:10:28 »

die träumt wohl auch den Zionisten Traum oder wird voin denen bezahlt.
die aufgeführten Personen sind genau die, dis sich der Zionistischen Gleichschaltung wiedersetzen.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.203
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #693 am: 28. Oktober 2021, 16:28:06 »

die träumt wohl auch den Zionisten Traum oder wird voin denen bezahlt.
die aufgeführten Personen sind genau die, dis sich der Zionistischen Gleichschaltung wiedersetzen.

Anne Applebaum - fällt der Groschen?

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.911
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #694 am: 28. Oktober 2021, 16:51:40 »

Anne Applebaum - fällt der Groschen?

Hab den Namen (wo der wohl herkommt  :-) )  auch kurz gegoogelt und das Kapitel gleich wieder geschlossen.
Heute gilt man schnell als kompetent  ;]
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.189
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #695 am: 28. Oktober 2021, 17:02:56 »

Kurz die Postillen für die sie schreibt:

The Economist unterstützt sozialliberale Anliegen.[12] Außerdem wurde das US-Steuersystem als ungerecht kritisiert[45] und die Zeitung argumentiert für staatliche Regulation wie ein Rauchverbot in der Öffentlichkeit,[46] oder ein weltweites Verbot von Prügelstrafe für Kinder sowie strenge Gesetze zum Waffenbesitz.[47][48] The Economist befürwortet konsequent staatliche Migrationshilfen und eine freie Schulwahl durch die Eltern mittels

https://de.m.wikipedia.org/wiki/The_Economist#Redaktionelle_Haltung

Die politische Ausrichtung des Spectator ist heute insgesamt eher konservativ; im 19. Jahrhundert unterstützte der Spectator noch die Whigs und deren Nachfolger im Parteigefüge, die Liberale Partei. Ende des 19. Jahrhunderts wurden jedoch zunehmend die Liberalen Unionisten unterstützt, die später mit der Konservativen Partei fusionierten. The Spectator ist EU-kritisch eingestellt und neigt viel eher den Atlantikern zu.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/The_Economist#Redaktionelle_Haltung

Sonst noch Fragen?

Never quarrel with your bread and butter. - He who pays the piper calls the tune.
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.661
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #696 am: 18. November 2021, 19:12:09 »

Chinesische Tennisspielerin seit Wochen verschwunden:

https://twitter.com/TheLeadCNN/status/1461113061222367239
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.661
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.189
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #698 am: 12. Dezember 2021, 14:56:04 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.417
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #699 am: 19. Dezember 2021, 15:46:29 »

Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.189
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #700 am: 22. Dezember 2021, 10:24:34 »

«Baby Yingliang» – perfekt erhaltener Dinosaurier-Embryo in China entdeckt

https://www.blick.ch/ausland/zusammengerollt-wie-ein-vogel-in-seinem-ei-baby-yingliang-perfekt-erhaltener-dinosaurier-embryo-in-china-entdeckt-id17089611.html

Ob man den noch klonen kann?

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.417
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #701 am: 14. Januar 2022, 15:31:57 »

40 Tonnen haelt die Bruecke anscheinend aus, selbst wenn am Anfang und am Ende der Bruecke 40 nackte Frauen stehen wuerden, wuerde ich da nicht drueber fahren....

https://twitter.com/i/status/1481880181493346305
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.189
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #702 am: 31. Januar 2022, 14:34:30 »

Chinesen wollen Menschen-Embryos im Labor züchten

Forscher in China haben ein Robotersystem entwickelt, das menschliche Embryonen züchten kann. Noch fehlt die gesetzliche Grundlage für die Technologie. Die Forscher hoffen, mit den Brütern dereinst auch Chinas Problem der tiefen Geburtsraten zu lösen.

https://www.blick.ch/ausland/selbst-heimische-forscher-melden-ethische-bedenken-chinesen-wollen-menschen-embryos-im-labor-zuechten-id17192779.html
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.189
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Meldungen aus China
« Antwort #703 am: 16. Februar 2022, 12:10:03 »

China will mit asiatischen Ländern zusammenarbeiten, um die Verwendung lokaler Währungen im Handel zu fördern

https://www.bangkokpost.com/business/2265083/china-to-work-with-asian-nations-to-grow-use-of-local-currencies-in-trade
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 809
China zeigt Präsenz mit Manöver um und über Taiwan
« Antwort #704 am: 15. April 2022, 22:06:45 »

Laut Berichten von N-TV.de beginnt China mit Mänöver um Taiwan.

Eine vor kurzem empfangene Delegation der USA mit der Regierung von Taiwan, mißfällt der Regierung von China in Peking sehr.

Außenamtssprecher Zhao Lijion von China sagte, dieses Manöver sei eine Reaktion auf dieses Treffen.

US Senator Lindsay Graham traf in Taipeh die taiwanesische Präsidentin Tsai Ing-wan zu Gesprächen.
China sieht Taiwan als eine chin. Provinz an, und lehnt jedes politisches Treffen mit Diplomaten der USA ab.

Es finden bei diesem Manöver auch Angriffe zu See und der Luft statt und werden dabei geübt.

Seit Rußlands Ukraine Invasion, hat der Westen insbesonders die USA Befürchtungen, daß auch China seine wiederholten Drohungen mit der Eroberung Taiwans
wahr machen könnte.

Die USA haben in letzter Zeit mehrmals betont und bekräftigt, Taiwan zur Seite zu stehen, und liefern schon seit einiger Zeit auch Waffen.

Der US Senator versicherte, die USA würden Taiwan weiterhin zur Seite stehen, es beweist durch Rußlands Invasion in der Ukraine, daß Demokratien und Allianzen verstärkt und ausgebaut werden müssen, ansonsten würde man Freiheit, freien Handel und viel mehr verlieren.

Taiwans Präsidentin bekräftigte dies, und verwies auf Bedrohungen aggressiver Regimes, vor denen man sich schützen und verteidigen muß, um den Frieden zu erhalten.

Chinas Führung meint dagegen, daß die USA schuld an diesen Spannungen seien, da sie Taiwan unterstützen, obwohl es eigentlich eine innere Angelegenheit der Volksrepublik Chinas ist, und sich keine äußere Einmischungen erlaubt.
Wer mit dem Feuer spielt, verbrennt sich am Ende selbst daran, so der Tenor Chinas.

Hoffentlich spielen die jetzt nicht auch noch verrückt, dann kann ein Flächenbrand entstehen, der auf gar keinen Fall passieren darf.

Insgeheim war das eigentlich meine persönliche Befürchtung, seit dem Ukraine Krieg, daß der lachende 3. die Chinesen sind.
Halten sich aus den Querelen mit der USA, Nato , Ukraine und Rußland raus, warten ab wie der Westen reagiert, und da niemand auf China momentan achtet, wird still und klammheimlich Taiwan wieder einverleibt werden.

Hoffentlich kommt es nicht dazu, wäre schlimm ansonsten.

Gruß Sumi
Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.
 

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 22 Abfragen.