ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Thai Airways und andere Fluggesellschaften  (Gelesen 642955 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 708
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3435 am: 11. Mai 2022, 13:27:51 »

Ist nicht auch schon der Versuch strafbar?

Es soll ja Kandidaten geben, die tatsächlich ihren Kopf in die bes. Schüssel, na ja.

Allerdings gibt es ja jetzt die IQOS - Kein Zigaretten-Rauchgeruch. Kein Feuer, keine Asche.

Wurde schon mal getestet – selbst der unmittelbare Sitznachbar im Flugzeug hat keinen Rauchgeruch wahrgenommen.
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.517
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3436 am: 11. Mai 2022, 14:05:32 »

Allerdings gibt es ja jetzt die IQOS - Kein Zigaretten-Rauchgeruch. Kein Feuer, keine Asche.

Wurde schon mal getestet – selbst der unmittelbare Sitznachbar im Flugzeug hat keinen Rauchgeruch wahrgenommen.


 {:}
Und wenn alle anderen im Flugzeug blind sind, gibt´s auch wegen des Dampfes am Sitzplatz kein Problem.

---
Zur Info:

>> https://www.chip.de/artikel/IQOS-3-Test-Ist-der-Tabak-Erhitzer-besser-als-eine-Zigarette_154605677.html#:~:text=Positiv%20fand%20ich%2C%20dass%20meine,Zigaretten%20nicht%20mehr%20geschmeckt%20haben. <<
Gespeichert

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 708
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3437 am: 11. Mai 2022, 15:30:02 »

@Kern -

Die IQOS werden ja beworben mit ( nur ) – kein Rauchgeruch.

Das diese auch etwas sichtbaren Dampf ablassen – wird natürlich nicht erwähnt.

Na ja der Dampf – bleibt halt nur die Toilette : www - Sie fragen oft, ob es von Rauchmeldern erkannt wird. Sie erkennen es weder im Hotel noch im Flugzeug auf der Toilette nicht. Wenn Sie also unter einem Nikotinmangel leiden und den Mut haben, das Verbot zu brechen, können Sie es sicher genießen und es besteht praktisch keine Chance, dass jemand das Rauchen entdeckt.

Darauf verlassen würde ich mich aber nicht zwingend. Den marginalen Rauch einfach in ein Taschentuch pusten – funktioniert immer. Und da mit dem Rauch kein Nikotingeruch verbunden, passt.

Oder die weitaus bessere und gleichzeitig auch gesündere Alternative, ja genau das. Habe es schon mal mit Akupunktur versucht – war schweinisch teuer – gebracht hat es absolut NICHTS.

Mich jedoch in meinem Alter noch selbst zu Geiseln, darauf habe ich definitiv auch keinen Bock. Zwischenzeitlich habe ich mich mental an die ~ 6 Stunden hin + 6 Stunden nach einer Zwischenlandung ohne Glimmst(ä)engel im Flugzeug gewöhnt.   

PS: Danke f. d. Link
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.659
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3438 am: 13. Mai 2022, 07:04:46 »

Nok Air hat berichtet, dass seine Betong-Strecke rote Zahlen schreibt und während des dreimonatigen Betriebs einen Verlust von rund 40 Millionen Baht verzeichnet, was die Fluggesellschaft zögert, den Service langfristig auszuweiten.

https://www.bangkokpost.com/business/2309330/nok-air-has-little-faith-in-betong-route
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.005
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3439 am: 14. Mai 2022, 14:23:58 »

Betong Flughafen: wird nicht mehr subventioniert ist bald Schluss...


Since starting on April 29, most seats have been filled up with customers from tour groups who utilise the privilege from "Tour Teaw Thai", a programme that provides a 40% subsidy



siehe dazu 2 Seiten vorher...
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.795
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3440 am: 14. Mai 2022, 17:49:10 »

TG921, heute Samstag von FRA nach BKK
voll bis zum letzten Platz
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.831
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3441 am: 14. Mai 2022, 21:14:53 »

Hauptsache den "Auserwählten" in den Arsch kriechen....Überall schreien sie nach Sonderrechten
und wenn ihnen was nicht passt ist der Ruf "Antisemitismus" schnell und laut zur Hand.
Diese orthodoxen Juden sind doch selbst die größten Rassisten und Arroganz nicht zu überbieten.
"Nach dem Ausschluss einer jüdischen Reisegruppe von einem Flug nach Budapest hat sich Lufthansa-Chef Carsten Spohr auch beim Zentralrat der Juden in Deutschland entschuldigt. Spohr habe am Donnerstag mit dem Präsidenten Josef Schuster telefoniert und diesen persönlich um Entschuldigung gebeten, bestätigte das Unternehmen am Freitag. Über weitere Inhalte des Gesprächs sei Stillschweigen vereinbart worden. Zuerst hatte „Der Spiegel“ berichtet.

Ergebnisse der internen Untersuchung des Vorgangs vom 4. Mai dieses Jahres lagen noch nicht vor, sagte eine Lufthansa-Sprecherin. An dem Tag war eine aus New York kommende Gruppe orthodoxer Juden in Frankfurt am Main pauschal vom Weiterflug nach Budapest ausgeschlossen worden, nachdem einige Passagiere sich auf dem Atlantikflug geweigert hatten, Schutzmasken zu tragen."
mehr dazu hier:
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/j%C3%BCdische-passagiere-ausgeschlossen-lufthansa-bittet-zentralrat-um-entschuldigung/ar-AAXeiRi?ocid=msedgntp&cvid=8b4567be92c64b1bbf9d9f2192ad2370
« Letzte Änderung: 14. Mai 2022, 21:22:55 von schiene »
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.561
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3442 am: 14. Mai 2022, 22:20:08 »

Die Ergebnisse zeigen, dass Airbus Boeing hinter sich lässt

Airbus hat einen soliden Start ins Jahr 2022 hingelegt und will die A320-Produktionsraten anheben, wodurch Boeing stärker unter Druck gesetzt wird.
. . . . .


https://simpleflying-com.translate.goog/results-show-airbus-is-leaving-boeing-behind/?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=wapp

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.659
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3443 am: 20. Mai 2022, 08:43:29 »

Nach mehr als zwei Jahren ohne Passagierflüge hat Thai AirAsia X (TAAX) Konkursschutz beantragt. Der Fall wurde am Mittwoch von einem thailändischen Konkursgericht angenommen.

https://www.bangkokpost.com/business/2312818/thai-airasia-x-bankruptcy-filing-accepted-by-court
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.659
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3444 am: 22. Mai 2022, 07:40:39 »

Am 4. Mai landete ein Airbus A320 der Thai AirAsia auf dem Bangkoker Flughafen Don Muang auf der falschen Landebahn. Das Flugzeug landete auf der Landebahn 21L, sollte aber stattdessen auf der Landebahn 21R landen. Da das Flugzeug auf einer nicht zugewiesenen Landebahn landete, stuften die thailändischen Flugunfallermittler den Vorfall als schweren Zwischenfall ein.

https://simpleflying.com/thai-airasia-a320-wrong-runway/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

aladoro

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 404
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3445 am: 22. Mai 2022, 11:54:21 »

Das Flugzeug landete auf der Landebahn 21L, sollte aber stattdessen auf der Landebahn 21R landen.

ziemlich gemein: die beiden Landebahnen verlaufen parallel ...
(Quelle: https://www.universalaviation.aero/locations/thailand/bangkok-vtbd/)

kann halt passieren, va bei einer Airline deren Motto "Now Everone Can Fly" lautet. 8)
Gespeichert
 

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.005
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3446 am: 31. Mai 2022, 13:39:56 »

bei einer grossen Ami - Airline:  Keine Masken an Bord ist vielleicht nicht die beste Idee, und als "Flugbegleiter" steht man dann ganz vorne in der Infektionskette

@DawnXianaMoon
Over 1000 flights cancelled this weekend because staff are sick.

It's almost like US airlines, with their breathless "yay, no masks!!" failed to learn from the UK... which did exactly the same thing, with exactly the same results.


Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.795
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3447 am: 01. Juni 2022, 17:28:30 »

Komme gerade zurück von Thai Airways Büro vom Susibum
am Telefon musst erst mal stundenlang wählen und dann bla bla bla (Thailandtypisch)
zum Susibum sind es für mich gerade 20 Minuten und das Tickebüro ist meist nie voll, d.h. man kommt schnell dran
auf jedenfall schneller als am Telefon jemand abnimmt.
Habe mein im Nov. 2019 bezahltes Ticket jetzt eingelöst mittels Umbuchung.

Alle Nachtflüge (die zum normalen Preis) sind bis Ende August ausgebucht.
Frei sind lediglich noch ein paar Plätze der Tourist-plus class, Ticket Preis für Hin- und Rückflug um die 90000 THB

Es fliegen wieder die Tagflieger aber auch die sind schon ziemlich voll.
Gespeichert

Herby55

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 617
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3448 am: 01. Juni 2022, 19:59:09 »

Hallo Karl,
hast du auch die 30 kg bekommen oder nur 20 kg wie jetzt angeboten?
Ich habe letztens bei meinem Agent nachgefragt da ich ja ein Ticket für 30 kg
habe und er meinte wenn es soweit ist muss er bei der Thai nachfragen.
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.795
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften
« Antwort #3449 am: 02. Juni 2022, 10:07:02 »

ja da muß man aufpassen.
Erst beim zweiten Blick sind mir die 20 KG aufgefallen.
War heute morgen nochmal auf dem Office und habe reklamiert.
Für den Rückflug FRA-BKK soll ich für den oneway knapp 10000 THB aufbezahlen, dann wäre ein Direktflug, auch der Mittagsflug, buchbar.
Nein das mache ich nicht. Ich habe für 30 kg und für Direktflug bezahlt.
DieTickets wurden aber auf 30 KG umgestellt, auch nach Hinweis daß Frankfurt jedesmal Probleme mit dem Gepäck macht.
Dann muß ich halt warten.
Man hat mich quasi gewungen über Phuket zu fliegen in dem entsprechenden Zeitraum.
Wenn meine Wurstsachen beim in der Sonne rumstehen in Phuket kaputt gehen, dann bekommt die Thai Airways aber eine gesalzene Rechnung von mir
Alle Flüge von FRA nach BKK sind in der Tourist Class bis Ende SEptember ausgebucht.
Fragt sich, warum die Idioten nicht den A380 einsetzen, ist bestimmt billiger als 2 x die kleine Boing
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 22 Abfragen.