ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Der Verschwörungstheoretiker - Thread  (Gelesen 244044 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.236
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1965 am: 05. September 2022, 14:09:19 »

US-Kongress gibt zu, dass UFOs nicht von Menschen gemacht sind

Der amerikanische Kongress hat nun einen überraschenden Standpunkt eingenommen: Er geht nicht davon aus, dass alle UFOs von Menschen gemacht sind. Der Kongress hat soeben zwei schockierende Erklärungen abgegeben, die jedoch tief in einem Bericht versteckt sind.

Erstens heißt es darin, dass die Bedrohungen für die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten „exponentiell zunehmen“. Zweitens will sie zwischen UFOs, die von Menschen gemacht sind, und solchen, die es nicht sind, unterscheiden.

https://www.zerohedge.com/technology/congress-just-admitted-ufos-are-not-man-made-says-threats-increasing-exponentially
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Raburi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.471
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1966 am: 14. September 2022, 12:08:04 »


Haufenweise UFOs und unerklärbare Luftphänomene finden such über der Ukraine.
Laut Forscher ist ihr Ursprung "unbekannt".

https://futurezone.at/science/ukraine-astronomen-ufo-kiew-nasa-usa-pentagon-observatorium-hyperschall/402145164

Gespeichert
«Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.» Einstein

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.056
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1967 am: 14. September 2022, 13:45:03 »

https://futurezone.at/science/ukraine-astronomen-ufo-kiew-nasa-usa-pentagon-observatorium-hyperschall/402145164

Zitat
Ukrainische Astronomen: Tonnenweise UFOs über Kiew


Wahrscheinliche Erklärung:
>> https://t3n.de/news/satellit-bluewalker3-heller-nur-mond-1497954/ <<

Starlink-Satelliten von Elon Musk, 11.09.
Zitat
Mit dem 41. Start des Jahres hat SpaceX neben 34 Starlink-Satelliten auch Blue Walker 3, den bislang größten Kommunikationssatelliten überhaupt, ins All geflogen.
...
In der Nacht zu Sonntag hat das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX einen Falcon-9-Booster zum 14. Mal sicher wieder gelandet, sodass er zur weiteren Verwendung zur Verfügung steht. Das ist ein neuer Rekord und zeigt, wie erfolgreich das Unternehmen bei der Entwicklung seiner Booster ist.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.236
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1968 am: 14. September 2022, 17:58:24 »

Die von den Straussianern in die Knie gezwungene EU

Eine kleine US-amerikanische Gruppe, die sich um den Philosophen Leo Strauss gebildet hat, kontrolliert heute sowohl das Verteidigungsministerium als auch das Außenministerium der USA. Nachdem sie seit dem Krieg gegen Jugoslawien viele andere Kriege organisiert hatte, hat sie sich den Krieg in der Ukraine einfallen lassen. Die Gruppe manipuliert seither die Europäische Union und ist jetzt dabei, ihre Energiequellen abzudrehen. Wenn die europäischen Staats- und Regierungschefs ihre Augen nicht öffnen, wird ihr Bündnis mit Washington zum Zusammenbruch der Wirtschaft der Union führen. Es ist sinnlos zu glauben, die Europäer würden verschont bleiben, weil sie in entwickelten Ländern leben. Die Straussianer haben bereits 1992 geschrieben, dass sie nicht zögern würden, Deutschland und die EU zu zerstören.

https://www.voltairenet.org/article217977.html
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.035
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1969 am: 14. September 2022, 19:06:16 »

Endlich sagt es mal jemand!
Gespeichert

Khun Han

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 355
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1970 am: 15. September 2022, 19:20:48 »

Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.236
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #1971 am: 21. September 2022, 14:10:53 »

Die globale Elite bereitet sich darauf vor, „Klimawandel-Sperren“ einzuführen, die wie Covid-19-Sperren auf Steroiden sein werden.

Laut dem Journalisten Jack Posobiec bereitet sich die Elite nicht nur auf das Pandemie-Panik-Theater 2.0 vor, sondern auch auf ihr längerfristiges Ziel der „Climate Change Lockdowns“.

Thelibertydaily.com berichtet: Wie Posobiec und viele von uns schon seit Monaten sagen, diente die Generalprobe von Covid-19 dazu, uns auf die allumfassende, fabrizierte Agenda zum Klimawandel vorzubereiten. Dies ist seit Jahrzehnten das Ziel der Globalisten des Weltwirtschaftsforums, des Council for Inclusive Capitalism und ähnlicher Gruppen. Sie haben unermüdlich daran gearbeitet, die Massen zu rekrutieren und zu indoktrinieren, damit sie sich nicht nur fügen, sondern sich an den Bemühungen beteiligen, den Klimawandel zum universellen Faktor bei jeder Entscheidung von Regierungen, Unternehmen und Bürgern zu machen.

Die Hysterie über den Klimawandel ist eine existenzielle Bedrohung. Die globalistischen Eliten nutzen ihn als ultimativen Kontrollfaktor, als Generalschlüssel, der jede Tür aufschließen kann, um die Massen totalitär zu beherrschen. Und viele werden sich dem bereitwillig, ja sogar schadenfroh fügen.

https://newspunch.com/the-global-elite-are-preparing-to-launch-climate-change-lockdowns/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.236
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1972 am: 22. September 2022, 18:00:16 »

Bill Gates und George Soros stehen für „teuflische“ Neue Weltordnung

Der deutsche Prälat rügte auch Gates und Soros für ihre „bescheidenen“ intellektuellen Beiträge.

Kardinal Gerhard Müller, der frühere Präfekt der Glaubenskongregation (CDF), kritisierte die Pläne der Neuen Weltordnung und bezeichnete die Milliardäre Bill Gates und George Soros als Befürworter der globalistischen Agenda. „Nach eigenem Bekunden stehen diese beiden [Gates und Soros] für die Neue Weltordnung, die sie nach ihrem Bild und Gleichnis errichten wollen“, sagte er.

Er kritisierte die Ideen von Gates und Soros:

Der intellektuelle Gehalt ihrer Beiträge ist, gemessen an der Geistes- und Kulturgeschichte der Menschheit, eher bescheiden und wird von jedem normalen Studenten in den ersten Semestern – egal in welchem Fach – leicht erreicht.

https://www.lifesitenews.com/news/cdl-muller-bill-gates-and-george-soros-stand-for-diabolic-new-world-order/

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.941
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Der Propheten - Thread
« Antwort #1973 am: 22. September 2022, 21:00:37 »


Ja, richtig gelesen - DER PROPHETEN - THREAD!!!

Wie so vieles, was hier im Laufe der Zeit belächelt wurde, entpuppt sich dies hier auch als Wahrheit:

WEF gibt zu: Die Corona-Diktatur war nur der Testlauf – jetzt soll die totale CO2-Kontrolle kommen

Zitat
Man kann dem WEF vieles vorwerfen, doch ein Mangel an Transparenz hinsichtlich der eigenen Agenda gehört nicht dazu.
Am 14. September wurde auf der Website des Weltwirtschaftsforums ein Artikel publiziert,
der sämtliche Verschwörungstheorien im Hinblick auf dessen weitere Pläne bestätigt:
Man macht kein Geheimnis daraus, dass Covid-19 als Testlauf für ein weitaus größeres Projekt dienen durfte.
Die Menschen haben im Rahmen der “Pandemie” ihre Unterwürfigkeit bewiesen – und darauf soll nun schonungslos aufgebaut werden.

https://report24.news/wef-legt-offen-die-corona-diktatur-war-nur-der-testlauf-jetzt-soll-die-totale-co2-kontrolle-kommen/?feed_id=22149

Der Artikel auf der Webseite des WEF, auf dem dieser Bricht basiert:

https://www.weforum.org/agenda/2022/09/my-carbon-an-approach-for-inclusive-and-sustainable-cities/

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.056
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1974 am: 02. Oktober 2022, 12:44:58 »

Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.941
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1975 am: 08. Oktober 2022, 19:28:16 »


Manchmal, wenn ich so meinen Streifzug durch die "Alternativen Medien" mache, kann ich mir ein Lächeln nicht verkneifen.
Andererseits hats sich schon einiges, was als "Verschörungstheorie" gebrandmarkt wurde, a la longue bewahrheitet.

In einer Weise finde ich es ja gut, dass sich Menschen mit ihren Ängsten wo artikulieren können,
natürlich stolpert man über haarsträubenden Blödsinn, wie Numerologie  - aber wenn man es genau betrachtet,
ist dies nichts anderes als eine Ersatzreligion, wo sich immer mehr vorwiegend westliche Menschen vom traditionellen Glauben abwenden.

Jedenfalls deckt z.B. Telegram das ganze Spektrum von pseudoreligiösen Wahrsagungen bis zu mutmasslich echten Fakten,
die von den MM verschwiegen oder gut versteckt berichtet werden, ab.

Da gilt es, die "grauen Zellen" zu aktivieren und für sich zu entscheiden, welchen Informationswert so ein Posting hat.
Ist natürlich wesentlich aufwändiger, als kritiklos die geframten und "im Lehrauftrag verfassten" Artikel der MM wiederzukäuen...

Ach ja, eine Beobachtung möchte ich noch erwähnen:
Soweit ich weiss, wurde der Überbringer einer Nachricht je nach Wohlgefallen des Adressaten, das war - man möge mich
berichtigen - das letzte Mal im 17. Jahrhundert anlässlich der Türkenkriege, belohnt oder hingerichtet.
Heute ist die Methode perfektioniert, auf Belohnungen wird vordergründig verzichtet, der Herold wird (gesellschaftlich) hingerichtet....

Just my 2 cents...
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.236
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1976 am: 21. Oktober 2022, 08:01:18 »

Ein gefundenes Fressen für Verschwörungstheoretiker  :}

Acht kritische Vorhersagen, die den Rest des Jahres 2022 und das gesamte Jahr 2023 neu gestalten werden: Ernährung, Finanzen, Krieg, Entlassungen, Biowaffenpandemien und mehr

Das Jahr 2022 ist zwar noch nicht vorbei – und es besteht immer noch das Risiko eines Ereignisses unter falscher Flagge vor dem Wahltag – aber nach dem, was wir bereits wissen, wird das Jahr 2023 in mehrfacher Hinsicht ein weitaus schlimmeres Jahr werden. Erstens wird sich die Nahrungsmittelknappheit auf der ganzen Welt erheblich verschärfen. Die Energieknappheit wird Anfang 2023 ihren Höhepunkt erreichen, wenn die nördliche Hemisphäre einen eisigen Winter erlebt. Anfang 2023 steht den Amerikanern eine Entlassungswelle bevor, und sowohl die Inflation als auch die Arbeitslosigkeit werden sich deutlich verschlechtern.

All diese Dinge sind in Stein gemeißelt und können nicht geändert werden. Es gibt jedoch noch andere wichtige Risikofaktoren, die je nach Weltgeschehen eintreten können oder auch nicht. Dazu gehören:

 - Weltkrieg mit Russland
 - Terrorismus unter falscher Flagge auf dem amerikanischen Festland
 - Szenarien eines Cyberangriffs mit Netzausfall
 - Wahlbetrug und daraus resultierende zivile Unruhen
Im Moment sind es nur noch wenige Wochen bis zu den Zwischenwahlen, und das Biden-Regime versucht verzweifelt, einen Krieg zu entfachen, eine Pandemie auszulösen, das Stromnetz lahmzulegen oder etwas Drastisches zu tun, um die Wahlen zu verhindern und sein Regime auf unbestimmte Zeit an der Macht zu halten. Aber es gibt mächtige, positive Kräfte innerhalb des Systems, die einige dieser Bemühungen vereiteln – so sagt man uns – und es ist nicht klar, ob die Bösewichte in der Lage sein werden, vor dem 8. November etwas erfolgreich durchzuziehen. Dies ist ein Bereich, in dem die Inkompetenz der Regierung eigentlich eine gute Sache ist.

Vielleicht setzen sie auch auf fortgesetzte Wahlmanipulationen, um den Willen des Volkes auszuhebeln, aber wir vermuten, dass es dieses Mal sehr viel schwieriger sein wird, zu betrügen als 2020.

Die Demokraten stehen also vor einer politischen Katastrophe, die zum Ende ihrer Tyrannenherrschaft in Amerika führen könnte. Zweifellos werden sie alle Register ziehen, um dies zu verhindern, selbst wenn dies bedeutet, dass sie Atomwaffen in der Ukraine abschießen (um Russland die Schuld zu geben) und den Kriegszustand in Amerika ausrufen.

Beten Sie für die allgemeine Sicherheit in den nächsten drei Wochen und beten Sie, dass die Demokraten nicht den Dritten Weltkrieg anzetteln, nur um eine Wahl zu manipulieren.

https://www.naturalnews.com/2022-10-19-eight-critical-predictions-that-will-reshape-the-rest-of-2022-and-all-of-2023.html
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Mai Uan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1977 am: 22. Oktober 2022, 04:12:40 »


Gespeichert
Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information - Albert Einstein

Khun Han

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 355
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1978 am: 22. Oktober 2022, 13:56:25 »

Verschwörungsleugner können sich ja weiter über D.U.M.B.s (Deep Underground Military Bases) Informationen suchen.

Hier noch was über Außerirdische und Men In Black:



Stammt vom Youtube-Kanal https://www.youtube.com/c/Chiemseefee/videos

Da findet man auch 8 Videos zum Thema "Bayerische Hellseher und Deutschlands Zukunft"
Gespeichert

Khun Han

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 355
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1979 am: 22. Oktober 2022, 16:20:12 »

Netzfund:

Die Aufgabe der Impfstoffe, der geplanten mindestens 8 Spritzen
 
Die 1. Impfung 
Er enthält eine kleine Menge Kochsalzlösung und dann einige Zutaten, die u.a. das zelluläres System zu zerstören beginnen. Das Immunsystem, das Knochenmark, die Thymusdrüse, die Milz und alle anderen Systeme die mit ihrem Immunsystem verbunden sind werden lahm gelegt, weil die Fähigkeit weiße Blutkörperchen zu produzieren um 50 % verringert wird. Da auf den ersten Blick diese 50% nicht auffallen, überlebt diese Impfung auch fast jeder und glaubt, es hätte ihm nicht geschadet. Nun lässt man bewusst 8 Wochen Zeit, weil das der selbe Zeitraum der Reproduktion von weißen Blutkörperchen ist. Deshalb wurde es so eingerichtet, dass man die 2. Impfung 8 Wochen später bekommt, um die Reproduktion des Blutes aufzuhalten, weil sie dort am schwächsten sind. 
 
Bei der 2. Impfung erhöhen sie die schädlichen Inhaltsstoffe und weitere 25% der Fähigkeit weiße Blutkörperchen zu bilden tritt ein und man hat nur noch 25% der ursprünglichen Produktionskapazitäten. 
 
Als 3. kommt der Booster. Der Booster enthält 81 Stränge von Fremdbakterien die ihre Zellen nicht kennen und verrichten ihre Aufgaben und das weniger bekannte Graphenhydroxid, die Nano-Rasierklingen, werden in den Körper eingebracht und beginnen ihn je nach Dosis in den Spritzen zu zerschneiden, ein verlorener Kampf für den Körper gegen sie. Es gibt mehrere Chargen, nämlich leichte, mittlere und sofort tödliche, wo die Betroffenen binnen Stunden sofort verbluten, weil ihre Zellen von innen zerschnitten werden, denn das GH ist atomar dünn, extrem stabil und damit scharf. Es wird auch nicht abgebaut und löst sich auch nicht auf. Einmal drin, immer drin. Es beginnen sich chronische Entzündungen zu entwickeln, weil immer mehr der schon bestehenden Wunden somit vergrößert werden und die Heilungsgehilfen des Körpers ja fast alle ausgebremst wurden. 
 
Als 4. kommt der 2. Booster. 
Nun wird die Fähigkeit weiße Blutkörperchen zu produzieren komplett lahm gelegt. Das nennt man dann HIV und entstand durch „Medikamente“ und durch nichts anderes. Jetzt haben wir also Leute, die ohne Immunsystem herumlaufen und das geht sehr wohl eine gewisse Zeit. Jetzt in dieser ersten Zeitspanne wird ein Viertel dieser Bevölkerung sterben. Es gibt insgesamt 4 Zeitspannen. Sie haben bereits 3 weitere Booster, die noch kommen werden. Ohne Immunsystem wird man von der Pharma so abhängig wie Diabetiker von Insulin oder Nieren-Dialyse-Patienten. Damit werden die einen an den Impfungen sterben, um so die gewollte Bevölkerungsreduktion zu erreichen, die anderen werden medizinisch abhängig und die die noch relativ gesund sind und arbeiten können, zahlen für diese Unsinn für alle die Kosten. Man rechnet für diesen ersten Schwung mit ca. 2-3 Jahren, wo die erste Welle an Geimpften umkommt und dann wird man behaupten, dass diese nun tatsächlich Gestorbenen an einem weiteren Virus starben, weil niemand darauf kommen soll, dass alle durch die Impfungen innerlich zerschnitten wurden und an ihrer Nichtheilung zu Grunde gingen.

Jedes Tier, das an der Versuchsstudie zu den Impfungen teilnahm hatte diese nicht überlebt.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 22 Abfragen.