ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 138 [139] 140 ... 312   Nach unten

Autor Thema: Coronavirus Epidemie  (Gelesen 346199 mal)

Pete99, samurai und 7 Gäste betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.247
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2070 am: 11. Oktober 2020, 07:56:21 »

www.spiegel.de, 10.10.2020

Wenn in diesem Forum über Medien-Beiträge berichtet wird, ist der entsprechende Link hilfreich.

Warum haelst du dich nicht an deine eigenen Empfehlungen?
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.896
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2071 am: 11. Oktober 2020, 12:44:28 »

Studie zeigt: Fah Talai Jone tötet zwar Covid-19, kann aber keinen Schutz biete

Die Forschung hat bewiesen, dass das Kraut die Vermehrung des Virus stoppen kann, sagte Dr. Amporn Benjaponpitak, der stellvertretende Generaldirektor des Gesundheitsministeriums.

https://www.nationthailand.com/news/30395913?utm_source=homepage&utm_medium=internal_referral     
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Darius

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.218
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2072 am: 11. Oktober 2020, 19:26:27 »

Heute wollte ich wieder mal etwas genauer Wissen wie die Todesrate in der Schweiz im allgemeinen zur Zeit so ist. Folgend ein paar Einblicke in meinen Fundus. Ich gestehe: Manchmal etwas sehr zahlenlastig, nur die, welche zur Zeit alle Maßnahmen, auch ohne Berücksichtigung der Menschenrechte und Grundgesetze und Meinungsfreiheit diktatorisch durch setzten, argumentieren ja auch in erster Linie in der Öffentlichkeit nur mit Zahlen um das Narrativ der Angst ja immer wieder hoch zu halten und zu machen was sie wollen.

Die groesste Gefahr bei so einem Verhalten der Politik ist die, dass wenn man es schon so einfach im Moment schafft Instrumente in der Bevölkerung zu installieren die nicht Grundgesetzkonform und Menschenrechtsverletzend sind, mit den Medien die diese Angst und Panik in der Bevölkerung auch noch verbreiten, solche Instrumente dann auch nicht mehr aus der Hand geben wollen. Dass man dann auch noch solche Politiker bei der nächsten Wahl wieder wählt, ist schon bedenklich, wenn nicht sogar eine Bestätigung, falls es dann eintrifft, dass der Durchnitts-Michel in DACH sich halt einfach nicht mit dem Thema befasst und nur auf blindes Vertrauen setzt.

Wer mit Zahlen keine Probleme hat kann diese Statistik hier mal anschauen, welche nur für die Schweiz gilt. https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/bevoelkerung/geburten-todesfaelle/todesfaelle.assetdetail.14716210.html

In der Statistik ist absolut nichts zu sehen im ganzen, dass mehr Leute in der Schweiz sterben als in vergangenen Jahren. Sicherlich gab es auch dieses Jahr die Einte oder andere Woche in welcher ein paar Menschen mehr gestorben sind, nur wenn die anderen Jahre verglichen werden gibt es auch dort immer wieder mal in einzelnen Wochen Zahlen die nicht in den Durchschnitt passen.

Hat man da jemals die ganze Wirtschaft an die Wand gefahren, geschweige denn die ganze Bevölkerung in Haft genommen und sie eingesperrt auf Grund einer Vermutung die nicht mal wissenschaftlich Bewiesen ist, da PCR Tests nicht zeigen oder erklären können ob jemand infektiös ist oder nicht, oder ihnen eine Maskenpflicht, welche nicht mal wissenschaftlich genaustens bewiesenen ist, abverlangt?  ??? Nur schon zu diesem speziellen Thema "Maskenpflicht" gibt es so viel an Infos welche eine ganze Seite hier im Forum in Kürze füllen würde. Dies ist jetzt aber nicht Thema dieses Artikels. 

In der Schweiz sterben jährlich um plus minus 65'000 Menschen an verschiedensten Krankheiten und sonstigem. Corona-19 hat bis zum heutigen Datum sage und schreibe, und für jeden gilt natürlich zu beachten dass es ein großer Verlust für jede einzelne Familie ist, 2'088 Tote gefordert. https://www.srf.ch/news/schweiz/coronavirus-so-entwickeln-sich-die-corona-zahlen-in-der-schweiz

Folgend noch ein etwas älterer Link zum Thema "Sterblichkeitsursachen in der Schweiz?: https://www.watson.ch/schweiz/daten/982626144-daran-stirbt-die-schweiz-die-statistik-in-5-toedlichen-grafiken

Darius

Gespeichert

Expat Charly

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.541
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2073 am: 11. Oktober 2020, 21:11:18 »

Moderator Bruno99

Wenn Du am Inhalt des Spiegel-Beitrags interessiert bist, brauchst Du nur den von mir vermerkten Link www.spiegel.de anzuklicken. Du findest dort unter "Meistgelesener Artikel" den von mir genannten Beitrag - derzeit an zweiter Stelle, um 5:06 Uhr befand er sich noch an erster Stelle. Der ausführliche Link besteht leider aus zig Buchstaben und Ziffern, weshalb ich nur die Spiegel-Webseite nannte.

Es ist doch erstaunlich, dass Dir und Schiene zu fast jedem Beitrag von mir nur Kritik bzw. Häme einfällt. Um Euch dies zu ersparen, werde ich nun eine Schreibpause einlegen und mich demnächst endgültig mit entsprechender Begründung von diesem Forum verabschieden - nach mehr als 1.000 Beiträgen auf der Webseite Gesundheit.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.877
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2074 am: 11. Oktober 2020, 22:01:34 »

Um Euch dies zu ersparen, werde ich nun eine Schreibpause einlegen und mich demnächst endgültig mit entsprechender Begründung von diesem Forum verabschieden - nach mehr als 1.000 Beiträgen auf der Webseite Gesundheit.
Das hast du uns aber auch schon mal versprochen und nicht gemacht. {--
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.825
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2075 am: 12. Oktober 2020, 00:11:55 »

In etwa 20 mal tödlicher als eine Grippeinfektion:


Drosten warnt vor falschen Informationen

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/christian-drosten-warnt-vor-gefahren-durch-das-coronavirus-16993807.html
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.714
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2076 am: 12. Oktober 2020, 01:28:29 »

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/christian-drosten-warnt-vor-gefahren-durch-das-coronavirus-16993807.html

Zitat
Drosten warnt vor falschen Informationen
...
Wenn man alle Infizierten betrachte, und nicht nur die registrierten Fälle, können man in Deutschland von einer Sterblichkeit „im Bereich von einem Prozent oder sogar etwas mehr“ ausgehen, wenn das Virus die Bevölkerung durchlaufe. Das wäre eine etwa 20 Mal höhere Sterblichkeit als bei der Grippe.

Was soll man diesem Panik-Macher glauben.  --C

---
>> https://www.tagesschau.de/inland/grippe-129.html#:~:text=Sie%20kostete%2025.000%20Menschen%20das,(RKI)%20in%20Berlin%20mitteilte. <<

Zitat
Besonders viele Grippetote 2017/2018
...
Eine Grippe kommt oft plötzlich - und ist manchmal gefährlich: Nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts war die vorletzte Grippewelle in Deutschland die stärkste seit 30 Jahren. Sie kostete 25.000 Menschen das Leben.

Bei einer Sterblichkeitsrate von 1% müssten damals 2,5 Millionen Deutsche diesen Grippevirus erwischt haben.
Nimmt man die Schätzung von Drosten, dann müssten sich damals 50 Millionen Deutsche angesteckt haben.

So verharmlost man die Influenza-Viren und hebt diesen Corona-Virus auf den Panik-Olymp. {:}
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.825
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2077 am: 12. Oktober 2020, 01:56:44 »

Deutschland :  Todesfälle   9.620  (gemeldete und bekannte) Fälle insgesamt  323.463

Das heisst die Sterblichkeitsrate liegt seit Ausbruch der Seuche bei den bekannten Fällen im Schnitt eher bei 3 %  (Anzahl der Toten/ Gesamtinfektionen. Während der ersten Welle lag die Sterblichkeit bis zu deren Abflauen Anfang Juni sogar bei etwa 4,5 %  ( 9000 Tote und 200 000 Infektionen).

Inzwischen ist jedoch durch die monatelange Erfahrung im Umgang mit der Krankheit und die daraus resultierenden verbesserten Behandlungsmethoden die Covid Sterblichkeit auf ca. 1 % zurückgegangen.

Sagt Drosten das wäre 20 mal "tödlicher" als die Grippe bedeutet das eine Grippesterblichkeit von 0,05 % der erkannten  Infizierten. Bei beiden Krankheiten dürfte aber die Dunkelziffer nicht erfasster und gemeldeter Infektionen erheblich sein.

Eine Panikmache kann ich dabei nicht erkennen.

 
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.714
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2078 am: 12. Oktober 2020, 05:35:36 »

Deutschland :  Todesfälle   9.620  (gemeldete und bekannte) Fälle insgesamt  323.463

In D sind bisher "im Zusammenhang" mit dem Covid 19 Virus ca. 9.620 Menschen gestorben mit einem Durchschnittsalter von 82 Jahren.
Quelle zum Durchschnittsalter >> https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1104173/umfrage/todesfaelle-aufgrund-des-coronavirus-in-deutschland-nach-geschlecht/ <<

Diese Menschen sind durch oder auch nur mit diesem Virus gestorben. Wurde der/die Verstorbene positiv auf Corona getestet, so finden (zumindest in D) nur wenige Obduktionen statt. Bis zum 20.08. waren es nur ca. 150 Obduktionen.
---
Aus >> https://www.mdr.de/wissen/corona-obduktion-autopsie-leichenschau-100.html <<
Zitat
Drei Viertel der verstorbenen Covid-19-Patienten sind an der Infektion gestorben und nicht an einer Vorerkrankung oder Altersschwäche. Das zeigen über 150 Obduktionen von Corona-Toten, die deutsche Pathologen in den vergangenen Monaten der Krise durchgeführt haben.

---
Der Knackpunkt ist die Dunkelziffer. Und die kann niemand genau bestimmen, so dass alle Corona-Sterblichkeits-Berechnungen bestenfalls grobe Schätzungen sind.
Namtok, Du schreibst ja selber:
Bei beiden Krankheiten dürfte aber die Dunkelziffer nicht erfasster und gemeldeter Infektionen erheblich sein.

---
Übrigens sind seit Jahresbeginn in D schon fast 690.000 Menschen gestorben.
Quelle >> https://countrymeters.info/de/Germany <<

---
Für mich ist es eindeutig, dass Drosden mit vielen Angst einflößenden, öffentlichen Erklärungen die Corona-Panik schürt. Und dabei etlichen Politikern in D Steilvorlagen liefert für Lockdowns, massive Einschränkungen von Freiheiten, Grundrechten usw.
Nur 2 Beispiele:

>> https://www.mdr.de/brisant/corona-herbst-hilft-100.html <<
Zitat
Ein Ende der Corona-Pandemie hält Virologe Drosten Ende 2021 für möglich.

>> https://www.heute.at/s/-man-muss-sich-im-winter-auf-lockdown-vorbereiten--55368201 <<
Zitat
"Man muss sich im Winter auf Lockdown vorbereiten"
...
Christian Drosden geht davon aus, dass es eine zweite Welle geben wird.
...
Die Lockerungen der Maßnahmen werden von vielen Virologen mit Skepsis betrachtet. Auch Christian Drosden warnt davor, dass man zu naiv handelt
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.247
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2079 am: 12. Oktober 2020, 12:10:23 »

WHO verurteilt Lockdowns und macht einen Rückzieher bei der Vorgehensweise gegen das Virus

https://uncut-news.ch/2020/10/11/coronavirus-who-verurteilt-lockdowns-und-macht-einen-rueckzieher-bei-der-vorgehensweise-gegen-das-virus/

Zitat
Dr. David Nabarro von der WHO appellierte gestern an die Staats- und Regierungschefs der Welt, damit aufzuhören, “Lockdowns als primäre Kontrollmethode einzusetzen”.
...
Er behauptete auch, dass das Einzige, was durch den Lockdown erreicht werde, die Armut sei – ohne dass die möglicherweise geretteten Leben erwähnt würden.
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.247
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2080 am: 12. Oktober 2020, 12:25:54 »

Ein Blog von Norbert Häring zum Thema warum die (Corona) Sterblichkeit zur Zeit so tief ist und Drosten dies verschweigt.

Man beachte auch die verlinkten Quellen im Artikel selber.

https://norberthaering.de/medienversagen/covid-sterblichkeit-nach-alter/
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.247
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2081 am: 12. Oktober 2020, 12:31:15 »

Und dann waere noch das:

Ups…WHO bestätigt (versehentlich), dass Corona nicht gefährlicher ist als eine Grippe

https://uncut-news.ch/2020/10/11/ups-who-bestaetigt-versehentlich-dass-corona-nicht-gefaehrlicher-ist-als-eine-grippe/

Zitat
Während des Treffens enthüllte der WHO-Direktor Michael Ryan, dass schätzungsweise 10 Prozent der Weltbevölkerung mit Corona infiziert sind.
Das ist viel mehr als die offizielle Zahl der Fälle (etwa 36 Millionen).

Margaret Harris, eine WHO-Sprecherin, bestätigte später die Zahl und erklärte, sie basiere auf den Ergebnissen aller weltweit durchgeführten Seroprävalenzstudien.

Obwohl Dr. Ryan sagte, dass “die große Mehrheit der Weltbevölkerung nach wie vor gefährdet ist”, ist dies eine gute Nachricht.
Die Zahl bestätigt einmal mehr, dass das Virus weit weniger tödlich ist, als von allen vorhergesagt.
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

asien-karl

  • Gast
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2082 am: 12. Oktober 2020, 14:19:59 »


Seit dem 15.08 für Soldaten, Ärzte & co.
Ab März für alle Chinesen zum Preis von 300,-RMB etwa 38,-Euro.
3 mal muss man Gepikst werden.
Gespeichert

Darius

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.218
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2083 am: 12. Oktober 2020, 16:38:04 »

Mund-Nasen-Schutz in der Öffentlichkeit: Keine Hinweise für eine Wirksamkeit
Ines Kappstein

Subject Editor: Wissenschaftlich verantwortlich gemäß Zertifizierungsbestimmungen für diesen Beitrag ist PD Dr. med. Roland Schulze-Röbbecke, Aachen.

Das Thema wird im folgenden Link sehr genau bearbeitet: https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/html/10.1055/a-1174-6591 Da es wirklich zeitaufwendig zu lesen ist, hier eine kurze Zusammenfassung für all jene die sich dies nicht antun wollen:

Prof. Kappsteins Schlussfolgerungen

„Die Empfehlung für MNB im öffentlichen Raum hat

1. keine wissenschaftliche Grundlage und ist

2. sogar potenziell kontraproduktiv.

Angesichts der niedrigen Inzidenz von COVID-19 (Juli 2020) und somit auch angesichts der Tatsache, dass eine Überlastung des Medizinsystems und insbesondere der Intensivbehandlungskapazität nicht zu erwarten ist (und im Übrigen auch in den Wochen zuvor nicht ge- geben war), ist eine so einschneidende Maßnahme wie die generelle Maskenpflicht für die bei weitem überwiegende Mehrheit aller Bürger im öffentlichen Raum nicht zu begründen und entspricht auch nicht den Empfehlungen der WHO.“


(Zitiert aus https://clubderklarenworte.de/keine-hinweise-fuer-eine-wirksamkeit-von-maskenschutz-in-der-oeffentlichkeit/)

Darius
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.825
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #2084 am: 12. Oktober 2020, 18:32:09 »

Dieser Drop ist eigentlich schon seit einen halben Jahr gelutscht, als im März die Infektionsraten zwischen den asiatischen "Maskenländern" und dem Rest der Welt damals noch ohne Maske dermassen extrem "divergierten" so dass es selbst dem blindestem Laien auffallen musste  >:

Von damals:






Das  Masken in wenig belebten Gegenden mit grossem Abstand zu anderen überflüssig sind, ist allerdings eine Selbstverständlichkeit so dass ein generelle Tragepflicht so wie in Italien auch Schwachsinn ist !
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !
Seiten: 1 ... 138 [139] 140 ... 312   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 23 Abfragen.