ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 55 [56] 57 ... 76   Nach unten

Autor Thema: Einreise nach Thailand unter COVID 19  (Gelesen 134574 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.193
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #825 am: 27. November 2021, 07:52:05 »

Das Centre for COVID-19 Situation Administration (CCSA) hat heute (Freitag) beschlossen, Reisenden die Einreise nach Thailand auf dem See- und Landweg zu gestatten, zusätzlich zum derzeitigen Zugang auf dem Luftweg. Die nordöstliche Provinz Nong Khai, die an die Demokratische Volksrepublik Laos grenzt, wird nach Angaben des CCSA-Sprechers Dr. Taweesin Visanuyothin als erste Einreisestelle auf dem Landweg am 24. Dezember wieder geöffnet.

https://www.thaipbsworld.com/travellers-can-enter-thailand-by-sea-and-land-from-december-24th/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.193
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #826 am: 28. November 2021, 07:37:44 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.193
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #827 am: 30. November 2021, 08:04:26 »

RT-PCR-Tests über Nacht könnten für Besucher Thailands obligatorisch bleiben

Das Ministerium hatte ursprünglich geplant, ausländischen Besuchern die Verwendung des ATK [Antigen-Testkit] zu gestatten, da Thailand nun mehr Provinzen öffnet", sagte der stellvertretende Gesundheitsminister Dr. Satit Pitutecha am Montag.

"Mit dem Auftauchen dieser neuen Variante müssen wir diesen Plan jedoch möglicherweise auf Eis legen und den RT-PCR-Test weiterhin für alle internationalen Besucher verbindlich machen.

https://www.nationthailand.com/in-focus/40009402
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.662
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #828 am: 30. November 2021, 17:07:52 »

Ist nun bestätigt dass es auch ab Mitte Dezember beim PCR Test mit Hotelbuchung für 1 Nacht bleibt

https://twitter.com/ThaiNewsReports/status/1465621949875380229
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.301
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #829 am: 01. Dezember 2021, 04:10:05 »

Kleiner Erfahrungsbericht von unserem Aufenthalt im "Quarantäne"-Hotel in Bangkok

1. Sehr angenehm war in unserem Hotel (>> http://www.casanithra.com/main/index.php <<), dass es außer allgemeiner Maskenpflicht keinerlei Beschränkungen gab.
Man konnte den Pool benutzen, das Hotel jederzeit verlassen und sich also in der Stadt frei bewegen.

2. Das Essen war zufriedenstellend bis gut und wurde verpackt vor die Tür gestellt. Eine Auswahl wurde gar nicht angeboten  :-) ... aber es passte dennoch.

3.  Leider konnten alle Passagiere unser 18:40 in BKK gelandetes Flugzeug erst nach einer Verzögerung von 30 Minuten verlassen. Als ich am Ausgang im Vorbeigehen deswegen eine Stewardess befragte, sagte sie nur "Thailand".  ;D
Zusammen mit dem zusätzlich um ca. 30 Minuten verspäteten Zubringer-Service zum Hotel ergab das für uns, dass wir den abendlichen PCR-Test verpassten.  {:}
Dass das eigentlich unwichtig war, wurde mir dann aber schnell klar, denn ...

4. Dieses relativ kleine Hotel bietet nur je morgens und abends PCR-Tests (durch ein Team von außerhalb), weswegen wir nicht morgens, sondern erst am nächsten Abend von unseren negativen  }} Testergebnissen erfuhren. Ziemlich schlitzohrig ist dabei die an der Rezeption schriftliche angegebene über 20stündige Zeitspanne zwischen Test und Ergebnis, so dass diverse Gäste eine zweite Nacht bleiben.  {--

5. Da die letzten Flüge nach Udon Thani (Isan) nachmittags stattfinden, blieben auch wir für zusammen THB 2.200 eine weitere Nacht. Aber es gibt wahrlich schlimmere Schicksalsschläge.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.193
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #830 am: 01. Dezember 2021, 15:40:23 »

During 1-30 November 2021, there were 133,061 international arrivals in Thailand
📌 Test and Go: 106,211 travellers
📌 Sandbox: 21,438 travellers
📌 Quarantine: 5,412 travellers

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.321
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #831 am: 01. Dezember 2021, 17:21:08 »

During 1-30 November 2021, there were 133,061 international arrivals in Thailand


Und wieviele sind davon dem Tourismus zuzuschreiben ?

Da sind doch bestimmt auch Thai-Heimkehrer, Expats, Buisiness-Leute, etc. mit dabei.
Gespeichert

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.163
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #832 am: 01. Dezember 2021, 21:46:35 »

nich viele, die meisten werden vom Typ "Achim" sein, also das sie zum teil hier leben, oder hier Freundin,Frau oder Kinder haben
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.193
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #833 am: 13. Dezember 2021, 15:37:39 »

Thailand kündigt neue Maßnahmen für ausländische Einreisende an

Ausländische Einreisende im Rahmen der "Test and go"- und "Sandbox"-Regelungen sind die einzigen, die einer maximal eintägigen Quarantäne unterliegen, während sie auf ihre negativen COVID-RT-PCR-Testergebnisse warten. Für alle anderen Neuankömmlinge gilt: Wer vollständig geimpft ist, wird ab dem 16. Dezember für sieben Tage in seinem Hotel isoliert und muss einen RT-PCR-Test sowie einen zweiten Antigentest durchführen.

Personen, die nicht vollständig geimpft sind, müssen sich einer 10-tägigen Quarantäne unterziehen, und Personen aus Hochrisikoländern in Afrika und illegal Eingereiste müssen 14 Tage in Quarantäne bleiben.

Der Grenzübergang auf dem Landweg zwischen der Demokratischen Volksrepublik Laos und Thailand wird am 24. Dezember in der nordöstlichen Provinz Nong Khai geöffnet. Eine Entscheidung über eine ähnliche Öffnung in Songkhla, an der Grenze zu Malaysia, steht noch aus.

https://www.thaipbsworld.com/thailand-announces-new-measures-for-foreign-arrivals-new-year-countdown-details/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #834 am: 13. Dezember 2021, 17:45:50 »

Stellt sich die Frage resp. Definition nach den – ANDEREN.

E sei denn, der 16.12.2021 ist gleichbedeutend mit – Test and Go und Sandbox ist gestorben.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.193
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #835 am: 16. Dezember 2021, 16:48:37 »

Neue Regeln für enge Kontakte mit hohem Risiko:

14 Tage Quarantäne im Hotel für Personen in Familien/Gruppen. 3 x RT-PCR-Tests an den Tagen 0, 5-7 und 12-13 erforderlich

10 Tage Quarantäne für Personen, die im Flugzeug neben einer positiv getesteten Person sitzen. Muss 2 x RT-PCR-Tests an den Tagen 0 und 5-7 durchführen

https://mobile.twitter.com/RichardBarrow/status/1471415461753487362
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.193
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #836 am: 17. Dezember 2021, 07:27:45 »

Hier die ab 16.12. gültigen Regeln:

Befreiung von der Quarantäne (TEST & GO) Einreisebestimmungen ab 16. Dezember 2021

https://www.tatnews.org/2021/12/thailand-reopening-exemption-from-quarantine-test-go/

Leben in der Blauen Zone Sandbox-Reiseziele Einreisebestimmungen ab 16. Dezember 2021

https://www.tatnews.org/2021/12/thailand-reopening-living-in-the-blue-zone-17-sandbox-destinations/

Alternative Quarantäne-Einreisebestimmungen ab 16. Dezember 2021

https://www.tatnews.org/2021/12/thailand-reopening-happy-quarantine-nationwide/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.301
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #837 am: 17. Dezember 2021, 14:18:30 »

Hier die ab 16.12. gültigen Regeln:

Befreiung von der Quarantäne (TEST & GO) Einreisebestimmungen ab 16. Dezember 2021

https://www.tatnews.org/2021/12/thailand-reopening-exemption-from-quarantine-test-go/


Unterm Strich hat sich nur geändert, dass das nun für alle Einreisenden gilt. Also egal ob per Flugzeug, per Schiff oder über Land.

Aber noch keinerlei Aufhebung von Quarantäne-Bestimmungen ... nur etwas komischer formuliert. Auch für das Test&Go-Verfahren gilt noch:

Zitat
Proceed to the prearranged accommodation or medical facility to undergo the RT-PCR test. The trip must be by a prearranged vehicle on a sealed route within a 5-hour journey from the point of entry. Then, all travellers must wait for the test result within the hotel only.

Übersetzt:
Zitat
Begeben Sie sich zu der vorher vereinbarten Unterkunft oder medizinischen Einrichtung, um sich dem RT-PCR-Test zu unterziehen. Die Fahrt muss in einem vorab vereinbarten Fahrzeug auf einer abgesperrten Strecke innerhalb von 5 Stunden ab dem Einreiseort erfolgen. Anschließend dürfen alle Reisenden nur im Hotel auf das Testergebnis warten.

---
Korrektur-Nachtrag

Für die vollständig Geimpften ist nun die offizielle Quarantäne-Pflicht aufgehoben worden.
Siehe z.B. >> https://www.thaikonfrankfurt.de/th/otherinfo/articles/requirements-for-traveling-to-thailand.html <<
(Hier allerdings nur über den Luft-Weg  :-) )

Aber schon im November konnten wir uns nach der Ankunft im ASQ-Hotel völlig frei im Hotel und auch in Bangkok bewegen.
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2021, 20:31:09 von Kern »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.662
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #838 am: 18. Dezember 2021, 14:33:39 »

Morchana:


Am Flughafen hat niemand danach gefragt. Vielleicht erklären die mir das später hier im Hotel.
 Ich selbst habe vor mehr als 1 Woche diese Morchana App in D auf dem Handy installert. Da hat mir das Ding dann gleich nach dem Pofilbild den grünen Status angezeigt. Keine Ahnung, warum. Jetzt, wo ich sie auf meinem andern Handy neu installiert habe, muss ich mich registrieren und die ID-Nr. vom Thailandpass eingeben, oder dessen QR-Code. Ich habe aber COE.

Nach 6-7 Tagen soll man seinen Selbsttest per ATK über die App "reporten". Wie macht man das ? Die App selbst fordert nicht dazu auf und hat anscheinend auch kein dafür geeignetes Kommunikationstool .
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Einreise nach Thailand unter COVID 19
« Antwort #839 am: 18. Dezember 2021, 18:18:08 »

Am Besten mach man das – überhaupt nicht.

Das ist wieder ein Firlefanz den sich irgendein Lametta - Schreibtischtäter ausgedacht hat – ohne sich Gedanken über die dann praktische Umsetzung zu machen. 

Schwerlich vorstellbar – das die App überwacht wird.

Und wenn doch, wer meldet dann ein positives Ergebnis ein?

Wird ja schon am Flughafen nicht geprüft, ob die App überhaupt installiert ist.

Die noch im April 2021 notwendig zu installierenden App,s  - wurden am Suvarnabhumi auch nicht überprüft. Hat kein Schw.... interessiert.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 55 [56] 57 ... 76   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 22 Abfragen.