ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Visumverlängerung für "Visa on arrival" Einreisende (15 Tage)  (Gelesen 3226 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.195
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Visumverlängerung für "Visa on arrival" Einreisende (15 Tage)
« Antwort #15 am: 31. August 2022, 15:44:26 »

Nein, als Deutscher bekommst du kein "Visa on arrival". Du bekommst eine Visafreie Aufenthaltsbewilligung für 30 Tage. Kann bei der Immi um 30 Tage verlängert werden oder du verlässt das Land und bekommst bei der Rückkehr wieder 30 Tage Visafrei. Achtung die Anzahl Einreisen pro Kalenderjahr ist begrenzt.
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.304
Re: Visumverlängerung für "Visa on arrival" Einreisende (15 Tage)
« Antwort #16 am: 31. August 2022, 16:04:34 »

okay! danke!

Jetzt fällts mir auch wieder ein!  :-)
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

aladoro

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 479
Re: Visumverlängerung für "Visa on arrival" Einreisende (15 Tage)
« Antwort #17 am: 01. September 2022, 12:47:41 »

Nein, als Deutscher bekommst du kein "Visa on arrival". Du bekommst eine Visafreie Aufenthaltsbewilligung für 30 Tage.

die jahrzehnte alte, sich hartnäckig haltende Verwirrung der Begriffe "Visa on arrival" und "Visa exemption" ...

Bürger* einiger weniger Staaten können, anstatt vor der Abreise zu einer Thai-Botschaft zu gehen + dort Visum zu beantragen, bei der Ankunft einfach ein "Visa on arrival" erhalten (da gabs früher (?) in der Ankunftshalle in Susi auf der rechten Seite ein extra Häuserl für). bisher kriegte man da 15 Tage Aufenthaltsrecht, das scheint neu auf 30 Tage verlängert worden zu sein.

Bürger* vieler Länder sind "visumsbefreit" + kriegen als am Flughafen schlicht 1 Stempelchen mit dem Ankunftsdatum in den Pass; das ist aber kein Visum im rechtlichen Sinn sondern eben nur die "Visa exemption)!

Länderliste von der CH-Thai-Botschaft: https://www.thaiembassy.ch/Images/editor_upload/visa/1646909912_VOA1024_1.jpg
Gespeichert
 
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 23 Abfragen.