ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Affenpocken  (Gelesen 4168 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.006
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Affenpocken
« am: 20. Mai 2022, 08:51:40 »

Das extrem seltene Affenpockenvirus taucht auf, und der Impfstoff ist bereits fertig

Die FDA hat den Impfstoff im September 2019, kurz vor Covid, zugelassen. Die US-Regierung hat 13 Millionen dieser Impfstoffe gekauft. Die Publizistin und Anwältin Sietske Bergsma antwortet: „Morgens die Affenpocken, nachmittags ein Impfstoff. Ich liebe die Wissenschaft!“

https://www.fda.gov/news-events/press-announcements/fda-approves-first-live-non-replicating-vaccine-prevent-smallpox-and-monkeypox
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.554
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Affenpocken
« Antwort #1 am: 20. Mai 2022, 09:09:12 »

Das extrem seltene Affenpockenvirus taucht auf, und der Impfstoff ist bereits fertig

Ist auf sog. "Schwurbler"- und Querdenkerseiten schon länger bekannt, auch das sensationell schnelle Erzeugen eines "Vakzins"
wird diskutiert.
Spielt natürlich den Plänen in die Hände, mit einer neuen Pandemie die faktische Hegemonie der WHO über ALLE Staaten
zu fördern...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.006
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Affenpocken
« Antwort #2 am: 20. Mai 2022, 18:02:00 »

Im Jahr 2021 wird der Ausbruch einer Affenpockenpandemie simuliert und die WHO hat so eben eine Dringlichkeitssitzung einberufen

Im März 2021 simulierte die Nuclear Threat Initiative (NTI) in Zusammenarbeit mit der Münchner Sicherheitskonferenz den Ausbruch einer Affenpockenpandemie. Die Pandemie wurde durch einen Terroranschlag ausgelöst, bei dem ein in einem Labor erzeugter Erreger verwendet wurde.

Am Donnerstag hat die FDA auch das Medikament Tpoxx für die Behandlung von Pocken zugelassen. Wichtiges Detail: Das Medikament wird von Siga Technologies hergestellt und von Meridian Medical Technologies beworben, das sich im Besitz von Pfizer befindet.

Und dann wurde so eben von der WHO eine Dringlichkeitssitzung einberufen.

https://uncutnews.ch/geht-es-jetzt-wieder-los-im-jahr-2021-wird-der-ausbruch-einer-affenpockenpandemie-simuliert-und-die-who-hat-so-eben-eine-dringlichkeitssitzung-einberufen/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.937
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Affenpocken
« Antwort #3 am: 20. Mai 2022, 19:21:08 »

Zitat
Ist auf sog. "Schwurbler"- und Querdenkerseiten schon länger bekannt

Das die gleich auf dem Baum sind wundert mich kaum* :D ... da gibts bald viele tolle Beiträge, bitte teilen und spenden nicht vergessen  }}

EDIT: https://www.n-tv.de/panorama/Erster-Fall-von-Affenpocken-in-Deutschland-bestaetigt-article23346102.html

Überschrift: Kein Grund zur Sorge ... Teaser: Die seltene Erkrankung verläuft in der Regel mild.
*ggf. haben ja manche Mehrdenker ein schlechtes Gewissen, ggf. mal auf die Risikogruppen gucken  :D



« Letzte Änderung: 20. Mai 2022, 19:36:12 von tom_bkk »
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.554
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Affenpocken
« Antwort #4 am: 20. Mai 2022, 20:35:44 »

Zitat
Ist auf sog. "Schwurbler"- und Querdenkerseiten schon länger bekannt
Das die gleich auf dem Baum sind wundert mich kaum* :D ... da gibts bald viele tolle Beiträge, bitte teilen und spenden nicht vergessen  }}

Ja, lach nur - bis dich der Lauterbach in den Lockdown schickt... ;]

Hier t1p.de/bv9xn kannst nachlesen, der "Tagesspiegel" ist hoffentlich seriös genug:

Zitat
Lauterbach: Eingrenzung möglich – „wenn schnell gehandelt wird“

Nach dem Nachweis des ersten Falls von Affenpocken in Deutschland geht Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) davon aus,
dass der Ausbruch eingegrenzt werden kann.
„Es war nur eine Frage der Zeit, bis Affenpocken auch in Deutschland nachgewiesen werden“, erklärte Lauterbach am Freitag in Berlin.

Durch die Meldungen aus Großbritannien und anderen Ländern sowie schnelle Informationen durch das Robert-Koch-Institut (RKI)
seien die Ärzte und Patienten in Deutschland „sensibilisiert“. „Aufgrund der bisher vorliegenden Erkenntnisse gehen wir davon aus,
dass das Virus nicht so leicht übertragbar ist und dass dieser Ausbruch eingegrenzt werden kann“, betonte der Minister.
„Das kann aber nur gelingen, wenn schnell gehandelt wird.“
Das Virus werde jetzt genauer analysiert, und es werde geprüft, ob es sich um eine ansteckendere Variante handeln könnte.

No, wie man Karlchen kennt, wird das Ding noch brandgefährlich...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.937
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Affenpocken
« Antwort #5 am: 20. Mai 2022, 21:18:15 »

@suksabei

Zitat
No, wie man Karlchen kennt, wird das Ding noch brandgefährlich...

Dann lass uns mal nicht zu laut schreien, nicht dass da jemand in Thailand den Aktivisten macht - in Thailand hat es sehr viele Affen, ich war immer heilfroh bei Tempelbesuchen o.ä. weit weg von denen zu sein.
Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.258
Re: Affenpocken
« Antwort #6 am: 21. Mai 2022, 07:38:48 »

Affen sind keine Nagetiere.   {;



Affenpocken nach England importiert

Nach zwei Fällen in UK sind Importe von Affenpocken auch in Deutschland möglich, so das RKI.
Veröffentlicht: 17.09.2018, 18:03 Uhr


https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjA8azNqu_3AhV57XMBHUiMAqsQFnoECAMQAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.aerztezeitung.de%2FMedizin%2FAffenpocken-nach-England-importiert-301362.html&usg=AOvVaw0jSVjJEgvtM2HODoFTAqXy
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.190
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.554
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Affenpocken
« Antwort #8 am: 22. Mai 2022, 12:58:10 »



Herkunft der Affenpocken aufgeklärt !




Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.937
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.006
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Affenpocken
« Antwort #10 am: 22. Mai 2022, 15:55:29 »

Dr. Robert Malone klärt über Affenpocken auf – Wahrheit versus Fearporn.

Mir wird immer wieder dieselbe Frage gestellt: Ist dieser Ausbruch von Affenpocken eine echte Bedrohung oder handelt es sich um einen weiteren Fall von übertriebener und waffenfähiger öffentlicher Gesundheitsinformation?

Die Krankheit lässt sich durch klassische Maßnahmen des öffentlichen Gesundheitswesens leicht bekämpfen. Sie hat keine hohe Sterblichkeitsrate. Solange es keine genetische Veränderung gibt, sei es durch Evolution oder absichtliche genetische Manipulation, stellt es keine signifikante biologische Bedrohung dar und wurde in der Vergangenheit nie als hochgefährlicher Erreger betrachtet.

Also Schluss mit der Panikmache, Fehlinformation und Desinformation.

https://rwmalonemd.substack.com/p/monkey-pox?s=r
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Raburi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Re: Affenpocken
« Antwort #11 am: 23. Mai 2022, 04:31:51 »


Belgien führt nun laut der «Bild» als erstes Land die Quarantänepflicht für Infizierte ein. 21 Tage müssen sie sich isolieren.


https://www.20min.ch/story/erstes-land-fuehrt-wegen-affenpocken-quarantaene-ein-495133087913

Gespeichert
«Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.» Einstein

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.006
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Affenpocken
« Antwort #12 am: 23. Mai 2022, 08:52:24 »

Wussten Sie, dass ein Bericht aus dem Jahr 2021 den Ausbruch der Affenpocken für den 15. Mai 2022 vorhersagte?

Beide Unternehmen, die an dem Bericht beteiligt waren, haben Millionen von der Bill & Melinda Gates Foundation erhalten

https://threadsirish.substack.com/p/did-you-know-that-a-2021-report-predicted?utm_medium=email&s=r
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.006
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Affenpocken
« Antwort #13 am: 23. Mai 2022, 10:29:18 »

Das Bild ist nicht mehr ganz aktuell  aber trotzdem.



Quelle: Telegram
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.006
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Affenpocken
« Antwort #14 am: 23. Mai 2022, 14:16:29 »

Wuhan soll nun auch für die Affenpocken  verantwortlich sein  {:}

https://thenationalpulse.com/2022/05/22/wuhan-assembled-monkeypox-strains/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.091 Sekunden mit 22 Abfragen.