ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Schaffe ich dieses mal die Trennung?  (Gelesen 8005 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Buci

  • Gast
Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« am: 04. August 2008, 01:56:11 »



Es ist jetzt schon über 5 Wochen her, dass ich mit ihr im Suvanabum  Airport in Thailand Schluss gemacht habe. Aber, immer noch geistert sie mir im Kopf herum... Manchmal kommt mir dabei sogar eine Träne. Wenn ich dann so in die Träne schaue, sehe ich sie!

Eigentlich sind das noch Nachwirkungen vom letzten Jahr in Pattaya. Da habe ich sie auch jeden Tag genossen und überall mit hingenommen. Sogar nach Kho Chang. Wir haben perfekt und in vollen Zügen miteinander harmoniert. Wir waren ein eingeschworenes Team voller Verlangen und hemmungsloser Hingabe. Sogar im Wasser konnten wir nicht voneinander lassen.

Dann, haben wir uns getrennt. Das war ein hartes Stück Arbeit. Musste aber so sein und basta! Auch die Thong meinte sie wäre nicht gut für mich. Soweit alles gut und unter Kontrolle! Dachte ich....

Als ich anfangs Juni dieses Jahres wieder in Pattaya einschlug, fingen die Probleme an. Sie war wieder da. Einfach so schon am zweiten Tag. Sie war plötzlich am Tisch, das Wetter überaus durstig und sie wusste noch ganz genau, welche Knöpfe sie bei mir drücken musste. Je geiler ich wurde, um so weniger konnte ich nicht mehr nein sagen. So begann mein Martyrium...


Wenn ich mich wieder gefasst habe, geht es weiter..... UND! Kommt mir etz nicht mit Sprüchen wie: „Hättest halt zuerst in die Soi kok gehen sollen oder ins Sabaidee...“ 
Das hätte in diesem Falle gar nix gebracht. Zu tief und innig war unser Verhältnis ein Jahr zuvor... Bin zwar nicht mehr der Jüngste, stehe aber doch noch voll im Saft.

 8)
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #1 am: 04. August 2008, 02:24:14 »

@buci,

sorry, musste grinsen. Iss aber nicht böse gemeint.

"Auch die Thong meinte sie wäre nicht gut für mich."

Hast du diesen Standardsatz nie vorher gehört? Zieh dich an der Geilheit hoch und ihrem "um dich kümmern", und nenn das von mir aus Harmonie, he he, aber...

...bloss nicht an solchen Sätzen. Die sind nu wirklich Asbach uralt.

Gespeichert
mfG
Professor Triple U

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #2 am: 04. August 2008, 02:35:55 »

..du wirst doch nicht   :o
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

cibee

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 276
  • Läuu phop gan na
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #3 am: 04. August 2008, 03:05:01 »

Hallo Buci,

nach Deinen sonst ja eher unsentimentalen Postings, muss man glatt erst
überlegen ob Du eh nur `nen Fake Thread startest  ???

Nachdem Du aber angedroht hattest Dir den Küchenpsychologen ersparen zu wollen
bin ich geneigt Dich mal ernst zu nehmen.

Was ich nicht ganz nachvollziehen kann ist: Warum willst Du überhaupt ne Trennung
erzwingen oder durchhalten, wenn Dir nicht danach ist ?
Klassische Thai "wie soll das nur funktionieren?" Frage oder hast
Du nur Angst davor selbst mal zum Liebeskasper zu werden?

Was zwingt Dich denn eine Trennung schaffen zu wollen? Sie wird ja nicht grade
die Hochzeit von Dir erwarten?!

Was spricht gegen des Gefühl: 

Cibee
Gespeichert
...von der Liebe Glut beseelt...

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #4 am: 04. August 2008, 03:28:01 »

Zitat Buci:
Zitat
Wir waren ein eingeschworenes Team voller Verlangen und hemmungsloser Hingabe. Sogar im Wasser konnten wir nicht voneinander lassen.

Dann, haben wir uns getrennt.

Da muß jemand die wichtigen Textstücke zwischen den beiden Sätzen "editiert" haben..  ;) Vermutlich sollte geheim bleiben warum sich die beiden heißen Typen getrennt haben und von welcher Person die Initiative dazu ...nach welchen wichtigen "Vorfällen"... ausgegangen ist  ?

Wir warten nun weiter auf die zur Be- oder Verurteilung erforderlichen Beweisstücke,  welche üblicherweise in solchen Fällen  in Form  "schmutziger Wäsche" vorliegen. Die muß dann von Forenexperten gewaschen werden, um anschließend die  Schuldfrage klären zu können.
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #5 am: 04. August 2008, 03:29:54 »

Hör auf deinen Bauch, buci  :P  ;D

Wie alt isse denn?

Gespeichert
mfG
Professor Triple U

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #6 am: 04. August 2008, 03:45:33 »

...fuer Paul zu alt  :D
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

cibee

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 276
  • Läuu phop gan na
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #7 am: 04. August 2008, 04:03:50 »

richtig Profuuu


erst hört Mann auf Seinen Bauch, dann hört Mann an Ihrem Bauch 


`tschuldige Buci aber der musste raus...

 Ängste ham wir ja Alle... ?!


Cibee
Gespeichert
...von der Liebe Glut beseelt...

Paul

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
    • no have
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #8 am: 04. August 2008, 06:27:39 »

Kommt mir etz nicht mit Sprüchen wie: „Hättest halt zuerst in die Soi kok gehen sollen oder ins Sabaidee...“ 

@Buci

Hättest halt zuerst in die Soi kok gehen sollen und ins Sabaidee.  ;D
Gespeichert
no have

Paul

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
    • no have
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #9 am: 04. August 2008, 06:30:43 »

Wie alt isse denn?

@Profuuu

Die könnte seine Mutter sein, ich sage nur
Ödipus-Komplex.  ;D
Gespeichert
no have

juerken

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.452
  • vor langer-langer Zeit
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #10 am: 04. August 2008, 12:28:19 »

Manchmal kommt mir dabei sogar eine Träne. Wenn ich dann so in die Träne schaue, sehe ich sie!

JAJA - SO ISSER DER GROSSE RAMBO IM FORUM - WELCH EINE FAKE!!
Werde mich zurücklehnen und mich köstlich unterhalten lassen.
« Letzte Änderung: 04. August 2008, 12:30:52 von Khun-juerken »
Gespeichert
Oh Thailand oh Wunder

Buci

  • Gast
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #11 am: 04. August 2008, 13:46:47 »

..du wirst doch nicht   :o

Scher dat. Habe fast alles für sie gemacht. Am schlimmsten war jedoch, dass ich mir selber, die ganze Zeit, was vorgemacht habe.

Zitat
...fuer Paul zu alt

Nä, glaube ich nicht. Soviel ich weiss fährt der auch auf den Typ ab. 

Hallo Buci,

Was ich nicht ganz nachvollziehen kann ist: Warum willst Du überhaupt ne Trennung
erzwingen oder durchhalten, wenn Dir nicht danach ist ?


Ich bin mir sicher, dass du mir uneingeschränkt Recht gibst, sobald du die ganze Story kennst.


Da muß jemand die wichtigen Textstücke zwischen den beiden Sätzen "editiert" haben..  ;) Vermutlich sollte geheim bleiben warum sich die beiden heißen Typen getrennt haben und von welcher Person die Initiative dazu ...nach welchen wichtigen "Vorfällen"... ausgegangen ist  ?

Di bist schon wieder am sezieren. Wa?   



Hör auf deinen Bauch, buci  :P  ;D

Wie alt isse denn?


Die Thong? Um die 50! Sie ist schon seit über 20 Jahren glücklich mit einem Expat in Pattaya verheiratet. Die andere Thong kümmert sich nicht wirklich um mich...   :'(
Gespeichert

Buci

  • Gast
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #12 am: 04. August 2008, 14:50:46 »

Weiter im Text....


Wir trieben es mehrmals am Tag. Manchmal uferte es auch dermassen aus, dass ich am nächsten Morgen wirklich nicht mehr konnte und es frühstens nach dem Frühstück wieder weiter ging.

Sie war zwar rundlich aber doch schlank und für Thaiverhältnisse recht lang. Alles an ihr passte hervorragend in meine Hände. Anschmiegsam was sie auch. Nur selten liess sie mich alleine. Die liebe Sa (Naritsa) hat sie mal weggeschubst. Keine change... Minuten später war sie weider da.
Wenn ich so richtig Lust hatte, habe ich sie gepackt und mit den Fingern herumgezwirbelt, dass ihr sehen und hören verging. Da haben mich aber die Leute doch manchmal komisch oder interessiert angeschaut. Einige wollten das Kunststück nochmals sehen und andere fanden es wahrscheinlich doof. Egal. Unserer Beziehung tat das keinen Abbruch.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.604
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #13 am: 04. August 2008, 22:50:59 »

Das is etz echt nett, dass  Buci in seinen Postings sich endlich mal nicht nur drauf beschränkt, Hohn und Spott über andere abzulassen und Lästerthreads zu starten, sondern uns sogar einen bescheidenen Einblick in die Highlights seine Globetrotterkarriere mit mindestens 4 sterniger Beherberung gewährt.

Weiter so...    :o

 ??? --C
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

cibee

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 276
  • Läuu phop gan na
Re: Schaffe ich dieses mal die Trennung?
« Antwort #14 am: 05. August 2008, 05:15:29 »

ok, doch nur ein Thread über sportliche Großtaten.

Mein Fehler....     

Cibee
Gespeichert
...von der Liebe Glut beseelt...
 

Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 23 Abfragen.