ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: 90 Tage Meldung (Report) -persoenlich_  (Gelesen 50126 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Raburi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 710
Re: 90 Tage Meldung (Report) -persoenlich_
« Antwort #225 am: 05. Dezember 2021, 05:08:18 »

Mein letzter Wissensstand ist: sobald "khon farang" seinen gewoehnlichen Aufenthaltsorts verläßt (24 Stunden ausserhalb der eigenen Provinz), muß er sich bei der lokal zuständigen Immi entweder selber anmelden oder der Vermieter/Hotel uebernimmt dies.

Du sprichst das TM30 an, in meinem Fall wird es nur benoetigt, wenn ich TH verlassen habe und wieder einreise, melde ich die Rueckkehr.
Ich denke, andere Immigrationen handhaben das ebenso.

Im Jahr 2019 war das ein Thema, dass nach jedem Provinzwechsel ein neues TM30 gemacht werden muss.
Als ich im Juli 19 aus der Schweiz kam, ging ich zur Immi um mich zu melden. Der Beamte füllte das TM30
aus und übergab es mir. Auf meine Frage, ob das auch nach dem Übernachten in einer anderen Provinz nötig sei,
verneinte er das. Seither bin ich schon einige Male aus anderen Provinzen zurückgekehrt ohne mich bei der Immi
zu melden. Es gab nie Probleme auf der Immi bei der 90 Tage Meldung oder der Aufenthaltsverlängerung.
Gespeichert
«Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.» Einstein

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 803
Re: 90 Tage Meldung (Report) -persoenlich_
« Antwort #226 am: 02. Februar 2022, 14:52:01 »

Fast hätte ich es übersehen, mußte heute nach Mueang Thong Thani, Bangkok zur 90 Tage Meldung.

Bei der ersten 90 Tage Report Meldung muß man dort persönlich erscheinen, die weiteren Meldungen können per Post, oder Online dann durchgeführt werden.

Habe angenommen, daß ich erst nächste Woche dort antanzen muß.
Bei einer Überprüfung meines Reisepasses gestern Abend, stellte ich dann fest, nix nächste Woche, morgen, also heute am 02-02-2022 ist der Termin fällig.

Also heute morgen um 9 Uhr losgefahren und 1 Stunde später dort eingetroffen, ......in 10 Minuten war alles erledigt.

Es steht zwar geschrieben man kann diese Meldung bis zu 14 Tage vorher erledigen, oder bis zu spätestens 7 Tage danach.
Dann kann es aber, je nach Gutdünken des bearbeitenden Officers passieren, daß man 800 THB wegen Überziehung bezahlen muß.

Keine 10 Farangs waren dort bei der Meldestelle anwesend, und das immerhin in BKK, eine der meiner Meinung nach, doch der meist frequentierenden Stelle.
Hat mich sehr verwundert, daß so wenig da waren, denn diese Meldestelle ist ja nicht irgendwo in der Provinz, wo sich anzunehmender Weise nicht sooo viele aufhalten.

Es sind ja außer Expats oder Farangs nicht nur aus DACH hier, sondern weltweit, sei es wie es ist, mir wars recht.

1 Stunde später war ich dann wieder zu Hause, alles erledigt, ohne Probleme.

Ach so, nach Impfungen, Impfstand, Impf QR Code oder Ähnlichem wurde nicht gefragt.
Es wurde nur der Reisepass und das ausgefüllte TM 47 Formular benötigt.

Gruß Sumi


« Letzte Änderung: 02. Februar 2022, 14:58:59 von Sumi »
Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.009
Re: 90 Tage Meldung (Report) -persoenlich_
« Antwort #227 am: 05. Februar 2022, 04:39:35 »

Ich war gestern  (o4.02.22) bei der Immigration in Udon thani für die 90 Tage Meldung.
War um 9:00 Uhr dort und war auch die einzige Person, also der einzige Farang, im Gebäude der dort etwas "erledigen" musste.  :-)
Ging ruck-zuck-zack-zack und war in 2 Minuten wieder draussen.  ;}

Gruss:   archa  [-]
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: 90 Tage Meldung (Report) -persoenlich_
« Antwort #228 am: 05. Februar 2022, 07:23:59 »

Scheint ja ( 90 Tage Rapport ) zwischenzeitlich sehr flott über die Bühne zu gehen. Ist ja auch nicht weiter verwunderlich. Das Personal auf den Immi,s im Lande dreht ohnehin Däumchen – derweil keine Touristen und somit analog auch keine Visa – Verlängerungen, und die ganzjährigen Falang werden auch immer weniger.   
Gespeichert

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.316
Re: 90 Tage Meldung (Report) -persoenlich_
« Antwort #229 am: 05. Februar 2022, 11:46:50 »

... und die ganzjährigen Falang werden auch immer weniger.

Woher weißt Du das ?
Gespeichert

Patthama

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.671
Re: 90 Tage Meldung (Report) -persoenlich_
« Antwort #230 am: 05. Februar 2022, 16:50:17 »

Na ja!
Es ist bestimmt keine Fake,wenn ich mal behaupte,dass z.Zt. weniger Touristen im Land sind, als vor  dem Virus.Wenn die 90 Tage Meldung nach zig Jahren nun endlich Online funktioniert,wird dies natuerlich auch zu weniger Besucherandrang fuehren.
Dass weniger ganzjaehrige Farangs (Expats) die Immis aufsuchen ,glaube ich eher nicht.Zumindest nicht hier in Khonkaen.War doch sehr ueberrascht als ich letzte Woche im Central Plaza war,wieviel Langnasen da herum liefen.
Bei meiner letzten 90 Tage Meldung,vor 2 Wochen hier in KKH,waren auch ueberraschend viele Personen anwesend.Ich musste diesmal  aber keine Nummer ziehen,meinte die Dame am Eingang,und wurde dann sofort vom naechsten freien Schalterbeamten aufgerufen.Ob das nun immer so ist,kann ich natuerlich nicht sagen.Schoen waere es ja.Der Vorgang an sich ist ja wenigen Minuten erledigt.
Frueher hatten sie ab, und zu,mal einen Schalter nur fuer diese 90T Meldung.
« Letzte Änderung: 05. Februar 2022, 17:00:41 von Patthama »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 23 Abfragen.